Jobs ohne Deutschkenntnisse in Deutschland

Lesedauer: 2 Minuten.

Kann ich als AuslÀnder aus einem Nicht-EU-Staat auch in Jobs ohne Deutschkenntnisse in Deutschland arbeiten? Wir erklÀren hier, welche Jobs ohne Deutschkenntnisse in Deutschland möglich sind.

Jobs ohne Deutschkenntnisse in Deutschland: Geht das ĂŒberhaupt?

Viele Bewerber in der ganzen Welt haben vom FachkrĂ€fteeinwanderungsgesetz in Deutschland gehört. Oder du interessierst dich fĂŒr eine Berufsausbildung in Deutschland oder fĂŒr einen Ferienjob in Deutschland (Work and Travel). Vielleicht geht es dir wie vielen anderen Menschen: sie wissen nicht, ob man auch mit geringen Deutschkenntnissen etwas in Deutschland arbeiten kann.

In manchen FĂ€llen ist es tatsĂ€chlich möglich, auch ohne Deutschkenntnisse oder mit nur ganz geringen Deutschkenntnissen in Deutschland zu arbeiten. Selbst wenn man nicht EU-BĂŒrger ist.

Zu diesen Möglichkeiten zÀhlen:

Konkret sind dabei unter anderem möglich:

Aktuelle Jobs ohne Deutschkenntnisse in Deutschland

Wenn Sie BĂŒrgerin oder BĂŒrger eines EU-Staates oder Liechtensteins, Islands, Norwegens oder der Schweiz sind, können Sie in Deutschland ohne Weiteres eines BerufstĂ€tigkeit, ein Studium oder eine Berufsausbildung beginnen.

Mit einem bestehenden Hochschulabschluss oder Berufsschulabschluss haben auch BĂŒrgerinnen und BĂŒrger aus Australien, Israel, Japan, Kanada, der Republik Korea, Neuseeland, des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland sowie der USA erleichterten Zugang zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in Deutschland.

Sprachkenntnisse fĂŒr Bewerber aus Drittstaaten besonders wichtig

BĂŒrgerinnen und BĂŒrger, die nicht aus einem der genannten LĂ€nder stammen (sogenannte ‘Drittstaaten’) benötigen fĂŒr eine BerufstĂ€tigkeit in Deutschland Deutschkenntnisse auf Niveau B1. Es gibt jedoch auch Ausnahmen:

Es gibt verschiedene TÀtigkeiten in Deutschland, bei denen Drittstaatler ein Visum auch ohne vertiefte Deutschkenntnisse erhalten können.

Jobs ohne Deutschkenntnisse

HĂ€ufig gestellte Fragen

  1. Welche Jobs ohne Deutschkenntnisse in Deutschland gibt es fĂŒr AuslĂ€nder?

    Wenn Sie als AuslĂ€nder (nicht EU-BĂŒrger) noch kein oder wenig Deutsch sprechen, gibt es fĂŒr Sie die folgenden Möglichkeiten: 1) TĂ€tigkeiten im Bereich IT oder in anderen Bereichen mit hoher wissenschaftlicher Qualifikation, 2) ein Studium in Deutschland (sofern das Studium englischsprachig ist), 3) eine TĂ€tigkeit als Au pair (geringe Deutschkenntnisse sind ausreichend), 4) eine TĂ€tigkeit als studentische Aushilfe im Sommer. Wenn Sie EU-BĂŒrger sind, mĂŒssen Sie keine deutschen Sprachkenntnisse nachweisen, um in Deutschland arbeiten oder studieren zu können oder eine Ausbildung zu machen.

  2. Kann man eine Ausbildung in Deutschland ohne Deutschkenntnisse machen?

    FĂŒr eine Abildung in Deutschland benötigen Bewerberinnen und Bewerber aus dem Ausland in der Regel bereits bei Bewerbung Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau A2. Bis zum Beginn der Ausbildung mĂŒssen Sie dann B1 erwerben (ggf. mit Hilfe des Arbeitgebers oder der Berufsschule.

  3. Kann man Deutsch “on the job” in Deutschland lernen?

    Diese Möglichkeit erscheint nur fĂŒr EU-BĂŒrger möglich, da diese frei nach Deutschland einreisen und hier arbeiten können. Bewerberinnen und Bewerber aus anderen Staaten – sogenannten Drittstaaten – erhalten in der Regel kein Visum mit dem Ziel der ErwerbstĂ€tigkeit, wenn diese nicht bereits Deutsch sprechen. Ausnahmen sind Spezialisten, beispielsweise IT-FachkrĂ€fte oder Forscher.

Erhalte Neuigkeiten

Bestelle auch unseren kostenlosen Newsletter, um ĂŒber neue Möglichkeiten und Regelungen zu Arbeit, Studium und Ausbildung in Deutschland informiert zu bleiben:

Job-Möglichkeiten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rechtlicher Hinweis

Life-in-Germany.de ist eine Informationsplattform zum Thema Arbeiten und Leben in Deutschland. Wir fokussieren auf die Gewinnung von auslÀndischen FachkrÀften, Azubis und Studenten.

Alle Inhalte dieser Seite sind rechtlich geschĂŒtzt und unterliegen dem Copyright. Bei den getroffenen Aussagen zu verschiedenen Fragen handelt es sich um redaktionelle Texte und unverbindliche Erstinformationen. Kein Text oder Element dieser Seite stellt eine Rechtsberatung dar. Wenden Sie sich fĂŒr eine Rechtsberatung an einen Anwalt. Wenden Sie sich fĂŒr steuerliche Beratungen an einen Steuerberater. Die redaktionellen Texte geben den Stand sorgfĂ€ltiger Recherche zum Veröffentlichungszeitpunkt dar. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Sachverhalte seit Veröffentlichung Ă€ndern. Die Informationen stellen in keiner Weise eine Handlungsempfehlung dar. Die Informationen geben nur erste Hinweise und erheben daher keinen Anspruch auf VollstĂ€ndigkeit. Obwohl sie mit grĂ¶ĂŸtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden, kann keine Haftung fĂŒr die inhaltliche Richtigkeit ĂŒbernommen werden.  Informieren Sie uns bitte ĂŒber eventuelle Fehler und UnzulĂ€nglichkeiten.

In den Stellenausschreibungen wie in allen anderen Texten der Seite Life-in-Germany.de sind IrrtĂŒmer, Fehler und UnvollstĂ€ndigkeiten nicht ausgeschlossen. Es ist möglich, insbesondere bei lĂ€ngerfristig ausgeschriebenen Stellenanzeigen, dass sich die Rahmenbedingungen im Zeitverlauf Ă€ndern und diese Änderungen durch die Arbeitgeber Life-in-Germany.de nicht oder nicht vollstĂ€ndig mitgeteilt werden. Wir bemĂŒhen uns stets um die aktuellste Fassung der Ausschreibungen. Verbindlich sind fĂŒr Bewerber jedoch ausschließlich die Angaben des Unternehmens. Diese Angaben erfahren Sie im BewerbungsgesprĂ€ch und im Arbeitsvertrag. Die gelegentlich gewĂ€hlte mĂ€nnliche Form bezieht immer gleichermaßen weibliche oder diverse Personen ein. Auf konsequente Mehrfachbezeichnung wurde aufgrund besserer Lesbarkeit an nachrangigen Stellen verzichtet. Alle Stellenausschreibungen und erlĂ€uternden Texte beziehen sich immer auf m/w/d.

* Bei mit diesem Zeichen gekennzeichneten Inhalten handelt es sich um Werbung / Affiliate Links: Beim Kauf ĂŒber einen solchen Link entstehen Ihnen keine Mehrkosten – als Seitenbetreiber erhalten wir jedoch eine prozentuale Provision an Ihren KĂ€ufen, worĂŒber wir uns mit finanzieren.