Ferienjob in Deutschland

KI-Bild von Midjourney

Nicht nur deutsche Schüler und Studenten können in der Ferienzeit arbeiten: Auch ausländische Studentinnen und Studenten können in ihren Semesterferien vorübergehend in Deutschland arbeiten. Dies gilt auch für Studenten von außerhalb der EU. Auch mit nur geringen Deutschkenntnissen können diese einen Ferienjob für Ausländer in Deutschland machen: beispielsweise in Produktion, Restaurants, Reinigung oder Landwirtschaft.

Ferienjobs für Deutsche und EU-Bürger

In Deutschland ist es nicht selten, dass Schüler und Studenten während der Ferienzeiten arbeiten, um ihr Taschengeld aufzubessern oder um erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln.

Wenn du in Deutschland während der Ferien arbeiten möchtest, gibt es jedoch einige Dinge, die du beachten solltest. In der Regel ist die Arbeitsaufnahme unkompliziert und dein Arbeitgeber erklärt dir alles, was du brauchst. Innerhalb weniger Stunden oder Tage bist du angestellt.

Beachtet werden muss jedoch unter anderem Jugendarbeitsschutzgesetz, das besagt, dass Jugendliche unter 15 Jahren nicht arbeiten dürfen, es sei denn, es handelt sich um leichte Tätigkeiten wie Babysitten oder Zeitung austragen. Für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren gelten während der Schulzeit strenge Arbeitszeitbeschränkungen, während der Ferien können sie jedoch Vollzeit arbeiten.

KI-Bild von Midjourney
Es ist wichtig, bei der Suche nach einem Ferienjob sorgfältig zu sein und sicherzustellen, dass der Arbeitgeber die arbeitsrechtlichen Bestimmungen einhält. Darüber hinaus solltest du darauf achten, dass der Job zu deinen Fähigkeiten und Interessen passt und dir ausreichend Zeit für Erholung und Freizeitaktivitäten lässt. Schließlich ist es auch wichtig, sich über die steuerlichen Auswirkungen eines Ferienjobs im Klaren zu sein. Lasse dich dazu beraten.

Studenten haben während der Semesterferien grundsätzlich die Möglichkeit, Vollzeit zu arbeiten, es gibt jedoch eine Beschränkung von 20 Stunden pro Woche während der Vorlesungszeit. Außerdem darf die Anzahl der Arbeitstage im Jahr 70 Tage nicht überschreiten, sonst kann man als regulärer Arbeitnehmer eingestuft werden, was Auswirkungen auf Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung hat.

Viele Arbeitgeber, insbesondere in der Gastronomie, im Einzelhandel oder in der Landwirtschaft, bieten spezielle Ferienjobs an. Bei diesen Jobs handelt es sich oft um kurzfristige Anstellungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Schülern und Studenten zugeschnitten sind.

Ferienjob in Deutschland: Teste dein Wissen

Willkommen zu unserem Quiz zum Thema 'Ferienjob in Deutschland'! Finde heraus, wie gut du dich mit den verschiedenen Möglichkeiten und Voraussetzungen für einen Ferienjob in Deutschland auskennst. Bist du bereit, dein Wissen zu testen und etwas Neues über diese spannende Möglichkeit zu lernen? Los geht's!

Ferienjob für Ausländer in Deutschland: Darum geht es

Auch für Drittstaatler ist es möglich, in Deutschland während ihrer Semesterferien zu arbeiten. Diese Art von Beschäftigung ist in der Regel auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt:

  1. Es müssen Semesterferien an der Heimatuniversität der Studentin/des Studenten sein
  2. Man darf nicht mehr als 90 Tage pro 365 Tage in Deutschland arbeiten

Die Ferienbeschäftigung soll es Studentinnen und Studenten aus dem Ausland ermöglichen, ihre deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern und gleichzeitig Geld zu verdienen.

Typische Tätigkeiten sind beispielsweise Aushilfsjobs in Restaurants oder Geschäften, und Arbeiten in Feriencamps. Die meisten dieser Arten von Beschäftigung erfordern in der Regel keine spezifischen Fähigkeiten oder Qualifikationen.

Über den Autor: Dr. Wolfgang Sender hat Soziologie und Politikwissenschaft studiert und schreibt als Journalist seit 2018 zu Fragen internationaler Karriere. Er ist Autor mehrerer Bücher und vieler Fachartikel. Wolfgang hat über 30 Jahre Arbeitserfahrungen in Unternehmen, Medien, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Folgen Sie dem Autor auf LinkedIn.

Wie bekomme ich als Drittstaatler einen Ferienjob für Ausländer in Deutschland?

Staaten mit fester Partnerorganisation der Bundesagentur für Arbeit

Es gibt einige Staaten, in denen es feste Partnerorganisationen der Bundesagentur für Arbeit gibt. Wenn du Bürger oder Bürgerin eines dieser Staaten bist, wendest du dich am besten an eine dieser Organisationen, um deine Ferienbeschäftigung zu starten. Vergleiche auch die offizielle Seite der Bundesagentur nach möglichen Änderungen.

Albanien

DIMAK Albania – Qendra gjermane e informacionit për migracion, arsim profesional dhe karrier

c/o DRFPP 4 – Drejtoria Rajonale e Formimit Profesional
Publik Nr.4, Tirana (Rr. Bulevardi “Bajram Curri” pranë gjimnazit “Besnik Sykja”)

Bosnien und Herzegowina

Agencija za rad i zaposljanje Bosne i Hercegovine
Doke Mazalića br. 3 71000 Sarajevo

Georgien

Georgisch-Deutsches Zentrum e.V.
G. Tabidze Str. 47 4600 Kutaissi

Kirgisien

Frau Sarykbaeva
DaF-Lektorin der Staatlichen Universität Osch
Kirgisistan, 723500, Stadt Osch
Lenina Strasse 250

Korea

Human Resources Development Service of Korea
Ministry of Employment and Labor
Seoul K-Move Center
Global Employment Support Bureau Frau Simone
Jurecka
Keumkang Tower 4F
410 Teheran-ro, Gangnam-gu Seoul 06192, South Korea

Kosovo

APPK (Beschäftigungsförderungsagentur Kosovo)
Str. Andrea Gropa Nr. 40
10000 Pristina, Kosovo

Mazedonien

Kouzon Corporation, Kochoski Zoran
Bulevar Kliment Ohridski 58, 1000 Skopje, Mazedonien

Mongolei

The Embassy of the Federal Republic of Germany
DAAD-Lektoren
P.O. Box 708
Ulaanbaatar, Mongolia

Türkei

Almanya Merkezi – Deutschland-Zentrum Trakya Alman
Kültür Derneği
Franziska Schleyer, M.A. IKT zert. Talatpaşa Mahallesi
Bostan Pazari Caddesı 28
Edirne Belediyesi Ilhan Koman Kültür Evi
22030 Edirne

Serbien

DIMAK Serbien
Nationales Arbeitsamt
Koste Abrasevica 10
11000 Belgrad – Serbien

Alle anderen Drittstaaten

Wenn du nicht in einem der oben genannten Staaten wohnst, kannst du dich entweder direkt an die Bundesagentur wenden oder du kontaktierst eine Agentur in deinem Land, die sich auf die Ferienbeschäftigung in deinem Land spezialisiert hat.

Außerdem kannst du dich immer auch an ein deutsches Unternehmen wenden und dich hier bewerben. Im Dialog mit der Arbeitsagentur kann dieses Unternehmen dann den für dich passenden Weg zur Anstellung finden.

Daten und Fakten

  • In Deutschland bieten viele Unternehmen Ferienjobs für Schüler/innen und Student/innen an.
  • Die beliebtesten Branchen für Ferienjobs sind Gastronomie, Einzelhandel und Tourismus.
  • Ferienjobs bieten nicht nur die Möglichkeit, Geld zu verdienen, sondern auch wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.
  • Die meisten Ferienjobs in Deutschland sind befristet und dauern in der Regel zwei bis drei Monate.
  • Ferienjobber/innen haben in Deutschland die gleichen Rechte wie reguläre Beschäftigte, wie zum Beispiel Arbeitszeitregelungen und Lohnansprüche.
  • Die Bewerbung für einen Ferienjob in Deutschland erfolgt meist schriftlich, entweder per E-Mail oder postalisch.
  • Ferienjobs können eine gute Möglichkeit sein, um Kontakte zu knüpfen und potenzielle Arbeitgeber für die Zukunft kennenzulernen.

Fragen und Antworten

  1. Kann ich einen Ferienjob für Ausländer in Deutschland bekommen?

    Wenn du an einer Hochschule außerhalb von Deutschland immatrikuliert bist, kannst du maximal 90 Tage pro 365 Tage einen Ferienjob in Deutschland machen. Es ist egal, aus welchem Land du kommst. Du musst älter als 18 Jahre und jünger als 35 Jahre sein. EU-Bürger

  2. Kann ich mich auch um einen Ferienjob bewerben, wenn ich kein Student bin?

    Ja, wenn Sie Deutscher oder EU-Bürger sind, können Sie sich jederzeit auch um einen Ferienjob bewerben.

  3. Können sich auch Deutsche für einen Ferienjob bewerben?

    Selbstverständlich. Auch deutsche Studentinnen und Studenten oder ausländische Studentinnen und Studenten, die an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind, können in Ferienjobs arbeiten. Viele Unternehmen bieten diese Möglichkeiten an.

  4. Wann kann ich einen Ferienjob für Ausländer in Deutschland bekommen?

    Ferienjobs werden das ganze Kalenderjahr über angeboten. Als Ausländerin/Ausländer können Sie aber nur in denjenigen Zeiträumen in Deutschland arbeiten, in denen an Ihrer Hochschule auch offizielle Semesterferien sind. Üblicherweise nutzen die meisten Studierenden die lange Sommerpause zur Teilnahme. Attraktiv sind auch die Winterferien.

  5. Wie gut muss ich für einen Ferienjob Deutsch sprechen?

    Für manche Jobs (beispielsweise im Restaurant) benötigen Sie Kenntnisse mindestens auf dem Niveau A2, für andere Tätigkeiten (beispielsweise in der Produktion) benötigen Sie keine deutschen Sprachkenntnisse. Sie können sich also auch ohne Deutschkenntnisse bewerben. Wenn Sie jedoch etwas Deutsch sprechen, können Sie sich in Deutschland besser zurecht finden. Über Apps lässt sich etwas Deutsch leicht und kostenlos lernen.

  6. Wieviel verdient man in einem Ferienjob?

    Auch für einen Ferienjob gilt der deutsche Mindestlohn. In manchen Jobs wird auch mehr gezahlt. Oft gibt es noch zusätzliche Leistungen wie Trinkgeld oder Anteile am Trinkgeld, kostenlose oder vergünstigte Verpflegung oder kostenlose oder vergünstigte Unterkunft.

  7. In welchen Bereichen gibt es Ferienjobs in Deutschland?

    Ferienjobs werden häufig in Restaurants und Hotels angeboten, beispielsweise für die Bedienung, Theke oder die Küche. Weiterhin bieten Unternehmen Ferienjobs im Service (beispielsweise Verkauf, Reinigung etc.) und in der Landwirtschaft an (Erntehelfer, Fahrer, Verarbeitung). Ebenso gibt es häufig Ferienjobs in der Produktion. Bei Life-in-Germany.de können Sie in vielen Fällen wählen, in welcher Branche, Region und Unternehmen Sie arbeiten möchten.

Ferienjob für Ausländer in Deutschland

In welchen Branchen kann man im Ferienjob arbeiten?

Du kannst grundsätzlich in jeder Branche und in jedem Job arbeiten:

  • Studierst du beispielsweise etwas mit IT, dann kannst du direkt in der IT-Branche in Deutschland arbeiten. Du kannst dazu IT-Unternehmen in Deutschland anschreiben und diesen empfehlen, dass du in deinen Semesterferien für bis zu 90 Tage bei ihnen arbeiten kannst. Dies kann finanziell besser als ein Praktikum sein und eine gute Möglichkeit sein, um später hier eine dauerhafte Anstellung zu bekommen, beispielsweise über die EU Blue Card oder die Chancenkarte.
  • Wenn du Wirtschaft studierst, kannst du dich beispielsweise als Projektmitarbeiter in einem Unternehmen bewerben.
  • Befasst du dich mit Marketing oder Sales, findest du ebenfalls sehr viele Unternehmen in Deutschland, bei denen du eine Ferienbeschäftigung machen kannst.

Für so eine höherwertige Ferienbeschäftigung solltest du dich direkt an deutsche Unternehmen wenden und diesen die Möglichkeit der Ferienbeschäftigung für Drittstaatler vorstellen. Viele Unternehmen kennen dieses Instrument nämlich nicht und du musst es ihnen erklären. Schreibe also am besten in deine Bewerbung das Stichwort “Ferienbeschäftigung für ausländische Studenten” hinein. Am besten ist es, die deutschen Unternehmen klären ihre Fragen dann direkt mit dem Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur ab.

Natürlich kannst du auch in den üblichen Jobs für eine Ferienbeschäftigung arbeiten wie beispielsweise hier:

Nutzen von Ferienjobs in Deutschland für deutsche und internationale Studenten

Ferienjobs in Deutschland bieten eine Fülle von Vorteilen, sowohl für einheimische deutsche Studenten als auch für internationale Studenten. Dies geht weit über das finanzielle Einkommen hinaus.

KI-Bild von Midjourney
Ein Ferienjob im Ausland kann dazu beitragen, ein internationales Netzwerk aufzubauen und Kontakte zu knüpfen, die für zukünftige berufliche Möglichkeiten von Nutzen sein können.

Ein Ferienjob bietet eine hervorragende Möglichkeit, die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern. In einem realen Arbeitsumfeld kann man nicht nur die allgemeine Kommunikation erlernen, sondern auch spezifische, berufsbezogene Terminologie und Redewendungen, die für zukünftige Karrieren von Vorteil sein können.

Darüber hinaus bietet die Arbeit in einem gemischtkulturellen Umfeld eine einzigartige Gelegenheit, neue Kulturen kennenzulernen. Diese kulturellen Erfahrungen können dabei helfen, eine offenere und tolerantere Einstellung gegenüber anderen Kulturen zu entwickeln. Sie erweitern die eigene Weltsicht und fördern das Verständnis für verschiedene Perspektiven und Lebensweisen.

Ferienjobs können auch dazu beitragen, ein breiteres Netzwerk aufzubauen. Kontakte, die während dieser Zeit geknüpft werden, können sich in Zukunft als äußerst wertvoll erweisen. Sie könnten potenzielle Geschäftspartner, Arbeitgeber oder einfach nur gute Freunde werden. Darüber hinaus kann das Kennenlernen verschiedener Arbeitspraktiken und -methoden helfen, sich besser auf zukünftige berufliche Herausforderungen vorzubereiten.

Von der persönlichen Entwicklung abgesehen, fordern Ferienjobs oft ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, Selbstständigkeit und Durchhaltevermögen. Diese Herausforderungen zu meistern, kann dazu beitragen, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und persönlich zu wachsen.

Ein Ferienjob bietet außerdem die Möglichkeit, die freie Zeit zum Entspannen und Arbeiten zu nutzen. Durch die Kombination von Arbeit und Freizeit kann man einen erlebnisreichen Urlaub gestalten und gleichzeitig Geld verdienen.

KI-Bild von Midjourney
Insgesamt kann ein Ferienjob in Deutschland eine wertvolle Erfahrung für die Karriereplanung darstellen. Er bietet nicht nur die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und Kontakte für die Zukunft zu knüpfen, sondern gibt auch einen Einblick in verschiedene Branchen und Arbeitsbereiche. Diese Erfahrungen können dabei helfen, die eigenen beruflichen Ziele und Interessen besser zu verstehen und die zukünftige Karriereplanung zu unterstützen.

Die interkulturellen Kompetenzen, die durch einen Ferienjob entwickelt werden, sind ein weiterer Vorteil. Der Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen kann sowohl für berufliche als auch für private Beziehungen von Vorteil sein. Es fördert die Offenheit und Toleranz und hilft dabei, besser mit kulturellen Unterschieden umzugehen.

Ein Ferienjob erfordert oft, dass man selbstständig arbeitet und Verantwortung übernimmt. Dies kann dazu beitragen, die Fähigkeiten im Bereich des Selbstmanagements und der Selbstständigkeit zu verbessern. Es hilft dabei, die eigenen Stärken und Schwächen besser zu verstehen und die Fähigkeit zu entwickeln, eigene Projekte zu planen und umzusetzen.

Darüber hinaus könnte ein Ferienjob den Weg für weitere berufliche Möglichkeiten ebnen, wie beispielsweise den Übergang zu einer dualen Ausbildung, einem dualen Studium oder direkt zu einer regulären Beschäftigung. In einigen Fällen könnte er sogar das Sprungbrett in die Selbstständigkeit sein.

So findest du den passenden Ferienjob

Die Suche nach dem perfekten Ferienjob in Deutschland erfordert ein gewisses Maß an Recherche und Vorbereitung, insbesondere wenn du als internationaler Student oder Schüler suchst. Der erste Schritt ist, dich über die verschiedenen Arten von Ferienjobs, die in Deutschland zur Verfügung stehen, zu informieren. Informiere dich über verschiedene Branchen und überlege, welche Art von Arbeit am besten zu deinen Fähigkeiten, Interessen und langfristigen Zielen passt.

Vergiss nicht, den zeitlichen Aspekt zu berücksichtigen. Ferienjobs sind in der Regel saisonabhängig, deshalb ist es wichtig, rechtzeitig mit der Suche zu beginnen. Einige Unternehmen beginnen Monate im Voraus mit der Suche nach Ferienarbeitern. Halte daher Ausschau nach Stellenanzeigen, die beispielsweise in verschiedenen Facebook Gruppen oder Jobportalen ausgeschrieben werden.

Die Nutzung von Online-Jobbörsen kann ebenfalls sehr hilfreich sein. Es gibt spezielle Webseiten und Plattformen, die sich auf Ferienjobs und Minijobs in Deutschland konzentrieren. Websites wie Minijob-Zentrum, StudentJob oder Jobmensa sind hervorragende Ressourcen, um passende Angebote zu finden.

Netzwerken kann ein weiterer effektiver Weg sein, um den passenden Ferienjob zu finden. Spreche mit Freunden, Familienmitgliedern und Bekannten, die in Deutschland leben oder dort gearbeitet haben. Sie können wertvolle Einblicke und Ratschläge geben oder dich sogar direkt mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt bringen.

Wenn du einen interessanten Ferienjob gefunden hast, bereite dich sorgfältig auf den Bewerbungsprozess vor. Dein Lebenslauf und dein Anschreiben sollten klar und präzise deine Fähigkeiten, Erfahrungen und die Gründe, warum du für den Job geeignet bist, darstellen. Achte dabei besonders darauf, wie deine Fähigkeiten und Erfahrungen für die spezifische Rolle relevant sein könnten, für die du dich bewirbst.

Schließlich ist es wichtig, offen und flexibel zu sein. Es ist möglich, dass dein erster Ferienjob nicht genau deinen Vorstellungen entspricht, aber jeder Job bietet die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und neue Fähigkeiten zu erlernen. Und wer weiß? Vielleicht entdeckst du während deines Ferienjobs eine ganz neue Leidenschaft oder einen zukünftigen Karriereweg.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Anzeige

Bist du bereit für einen Ferienjob in Deutschland?

Bevor du dich für einen Ferienjob in Deutschland entscheidest, ist es wichtig zu überlegen, ob du für diese Art der Beschäftigung geeignet bist. Beantworte die folgenden Fragen, um herauszufinden, ob ein Ferienjob das Richtige für dich ist.

Stichwortsuche zu diesem Beitrag: , , , ,

Nach oben scrollen