Bekomme einen Ausbildungsplatz in Deutschland: auch mit geringen Deutschkenntnissen

Lesedauer: 2 Minuten.

Ausbildung mit geringen Deutschkenntnissen: Du m√∂chtest eine Ausbildung in Deutschland machen und sprichst Deutsch noch nicht auf Niveau B1? Es gibt trotzdem M√∂glichkeiten f√ľr dich! Alle Infos auf dieser Seite!

Ausbildung mit geringen Deutschkenntnissen

Normalerweise m√ľssen ausl√§ndische Bewerber f√ľr eine Ausbildung in Deutschland Deutsch mindestens auf Niveau B1 sprechen, um ein Visum f√ľr die Ausbildung zu erhalten und um vom Arbeitgeber akzeptiert zu werden.

Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie sich auch mit geringeren Deutschkenntnissen bereits bewerben können, beispielsweise wenn:

  • Sie kurz davor sind, das Niveau B1 zu erreichen
  • Arbeitgeber Ihnen vor Beginn Ihrer Ausbildung einen Deutschkurs in Deutschland anbieten
  • Sie sich schon heute f√ľr eine Ausbildung im n√§chsten Jahr bewerben m√∂chten

F√ľr diese F√§lle oder wenn Sie noch nicht wissen, f√ľr welche der vielen m√∂glichen Ausbildungen Sie sich bewerben m√∂chten, ist diese Bewerbungsseite.

Was passiert, wenn Sie sich hier f√ľr eine Ausbildung mit geringen Deutschkenntnissen bewerben?

  • Ihre Bewerbung ist f√ľr Sie kostenlos – Life-in-Germany.de fordert von Bewerbern f√ľr Ausbildungspl√§tze niemals Geb√ľhren
  • Sobald Sie uns Ihre Bewerbung zusenden, suchen wir f√ľr Sie nach einem passenden Ausbildungsplatz
  • Ausbildungen beginnen immer nur im August/September!
  • Die Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz f√ľr Sie kann mehrere Wochen oder Monate dauern

Ausbildung mit geringen Deutschkenntnissen: Was muss ich √ľber Berufsausbildungen in Deutschland wissen?

Wichtige Infos zur Dualen Berufsausbildung in Deutschland

  • Diese duale Berufsausbildung ist offen f√ľr Deutsche, EU-B√ľrger sowie Bewerberinnen und Bewerber aus allen L√§ndern der Welt. Auch wenn du noch kein Visum f√ľr Deutschland hast, kannst du dich f√ľr diese Ausbildung bewerben!
  • Es gibt kein maximales Alter f√ľr eine Ausbildung in Deutschland
  • Wenn Deutsch nicht deine Muttersprache ist, dann solltest du bereits Deutsch auf dem Niveau B1 sprechen oder B1 bald erreichen.
  • Die Duale Berufsausbildung ist f√ľr dich kostenlos. Das bedeutet: Du musst weder an Life-in-Germany.de noch an deinen k√ľnftigen Arbeitgeber oder irgendwelche andere Stellen irgendwelche Zahlungen leisten.
  • W√§hrend der Dualen Berufsausbildung bekommst du vielmehr jeden Monat eine Bezahlung - die Ausbildungsverg√ľtung.¬†¬†
  • Ausbildungen beginnen in der Regel im August/September eines Jahres. Wann diese Ausbildung konkret beginnst, steht weiter unten im Text.
  • F√ľr deine Ausbildung erh√§ltst du eine offizielle Anstellung bei einem deutschen Unternehmen mit deutschem Vertrag zu den gleichen Bedingungen wie deutsche Azubis.
  • Life-in-Germany.de ist eine Plattform, die √ľber Bildungsm√∂glichkeiten und Arbeitsm√∂glichkeiten in Deutschland informiert. Wie f√ľhren Menschen aus der gesamten Welt mit Unternehmen in Deutschland zusammen.

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Voraussetzungen gibt es f√ľr eine Ausbildung in Deutschland?

    F√ľr eine Berufsausbildung in Deutschland brauchen Sie mindestens einen Schulabschluss der 9. Klasse, den Sie in Deutschland oder im Ausland erworben haben. Au√üerdem ben√∂tigen Sie gute Schulnoten, insbesondere in Mathematik. Wenn Sie nicht aus Deutschland kommen, m√ľssen Sie bei Beginn der Ausbildung im August/September Deutsch mindestens auf Niveau B1 sprechen (mit Nachweis). Wenn Sie Deutsch bisher auf etwa Niveau A1/A2 sprechen, k√∂nnen Sie sich trotzdem bewerben!

  • Was muss ich bei meiner Bewerbung f√ľr eine Ausbildung beachten?

    Gestalten Sie Ihre Bewerbung professionell: Ihre Bewerbung ist Ihre Visitenkarte, mit der Sie sich den Unternehmen vorstellen. Geben Sie in Ihrem tabellarischen Lebenslauf unbedingt genau an, welche Bildungsabschl√ľsse Sie schon erreicht haben (Schule, Universit√§t, Berufsschule) – d.h.: genaue Angabe des Typs der Bildungseinrichtung, Ihres (Haupt-) Fachs, des erworbenen Abschlusses und des Titels des Abschlusses (z.B.: “Bachelor Elektrotechnik” oder “Abitur mit Schwerpunkt Fremdsprachen” oder “Berufsausbildung zum Mechaniker” etc. Geben Sie unbedingt an, von wann bis wann Sie welche Schule oder andere Bildungseinrichtungen besucht haben, mit welchem Abschluss und welcher Abschlussnote, wie die Bildungseinrichtungen hei√üen und wo sie sich befinden.

  • Was muss ich bei meiner Bewerbung f√ľr eine Ausbildung in Deutschland noch beachten?

    Life-in-Germany.de sucht f√ľr Bewerber kostenlos einen passenden Ausbildungsplatz und einen daf√ľr passenden Arbeitgeber. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, in welcher Region in Deutschland Sie eine Ausbildung ab August/September absolvieren m√∂chten – oder in welcher Region nicht.

Ausbildung mit geringen Deutschkenntnissen

Hier können Sie sich kostenlos bewerben:

Wussten Sie schon? Diese Sprachzeugnisse und Sprachzertifikate k√∂nnen f√ľr Ihre Bewerbung in Deutschland hilfreich sein:

Es gibt mehrere Sprachnachweise, die bei Ihrer Bewerbung f√ľr eine Arbeit oder Ausbildung in Deutschland hilfreich sein k√∂nnen. Neben dem Deutschen Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz (DSD I und DSD II) sind alle Zertifikate des Goethe-Instituts, das DSH sowie die telc-Zertifikate von besonders hohem Wert.

Falls Sie Ihr Zertifikat in der Schule, w√§hrend des Studiums oder in einem lokalen Sprachlernzentrum erworben haben: keine Sorge. In vielen F√§llen sind auch die deutschen Beh√∂rden und die Arbeitgeber damit einverstanden. Im schlimmsten Fall m√ľssen Sie Ihre Kenntnisse in einer speziellen Pr√ľfung nachweisen - oder Sie werden zu einem kurzen Gespr√§ch eingeladen, um Ihre Deutschkenntnisse unter Beweis zu stellen.

Arbeit in Deutschland f√ľr Berufserfahrene

M√∂glichkeiten in Deutschland f√ľr Berufsanf√§nger

Unser freier Newsletter

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Sperrkonto der Deutschen Bank nicht mehr verf√ľgbar?

Laut einerm Blog Post des Konkurrenten Fintiba ist der Sperrkonto-Service der Deutschen Bank nicht mehr verf√ľgbar. Der Sperrkonto-Dienstleister Fintiba* teilt ...
Weiterlesen …

Leben und Arbeiten in Litauen: Alternative zu Deutschland?

Wenn du EU-B√ľrger bist und im home office arbeitest, kann Litauen vielleicht deine neue Heimat werden. Ist Litauen eine gute ...
Weiterlesen …

Visum f√ľr eine Ausbildung in Deutschland als Ausl√§nder

Visum Ausbildung Deutschland: Wie bekommst du es als Ausländer oder Ausländerin aus einem Drittstaat? Wir beantworten hier die wichtigsten Fragen ...
Weiterlesen …

Jobs ohne Deutschkenntnisse in Deutschland

Kann ich als Ausländer aus einem Nicht-EU-Staat auch in Jobs ohne Deutschkenntnisse in Deutschland arbeiten? Wir erklären hier, welche Jobs ...
Weiterlesen …

Arbeiten in Deutschland f√ľr Bosnier

Arbeiten in Deutschland f√ľr Bosnier: Bewerberinnen und Bewerber aus Bosnien und Herzegowina haben einen einfachen Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt im ...
Weiterlesen …

Studieren in Deutschland

Studieren in Deutschland f√ľr Ausl√§nder ist heute leichter denn je. Es gibt eine Vielzahl von Studienpl√§tzen in Deutschland f√ľr Ausl√§nderinnen ...
Weiterlesen …

Ausbildung mit Ehepartner in Deutschland

Ausbildung mit Ehepartner in Deutschland: K√∂nnen Ehepartner aus dem Ausland in Deutschland gemeinsam eine Ausbildung machen? Wir haben f√ľr diese ...
Weiterlesen …

Leben und Arbeiten in Malta: Eine gute Alternative zu Deutschland?

Malta bietet attraktive Jobs vor allem im Bereich IT und eCommerce. Traumhafte Strände, mediterrane Lebensweise und weit weg vom Regen ...
Weiterlesen …

BAf√∂G √Ąnderungen 2022 beschlossen

Am 23. Juni 2022 stimmte der Deutsche Bundestag den BAf√∂G √Ąnderungen 2022 zu. Was √§ndert sich f√ľr Sch√ľler, Azubis und ...
Weiterlesen …

Neue Studienmöglichkeit Humanmedizin in Erfurt

Medizin in Erfurt studieren: In Erfurt bietet die HMU Health and Medical University ab 2023 einen neues Medizinstudium Studiengang an ...
Weiterlesen …

Beruf lernen in Deutschland als Ausländer: Welche Berufe kann man aktuell lernen?

Ausländische Bewerber, die einen Beruf in Deutschland und Europa lernen wollen, können dies in einem Bildungsprogramm namens "Berufsausbildung" oder kurz ...
Weiterlesen …

Neue Studienmöglichkeit Psychologie in Erfurt

Psychologie in Erfurt studieren: In Erfurt bietet die HMU Health and Medical University ab 2023 einen neuen universitären Studiengang Psychologie ...
Weiterlesen …

Ausbildung machen in Deutschland: Was muss ich wissen?

Deutsche, EU-B√ľrger und B√ľrger aus allen Staaten der Welt k√∂nnen in Deutschland eine Ausbildung machen und damit einen Abschluss als ...
Weiterlesen …

Die Top 10 Gr√ľnde f√ľr eine Berufsausbildung in Deutschland

Gr√ľnde f√ľr eine Berufsausbildung in Deutschland: Menschen aus der ganzen Welt k√∂nnen in Deutschland eine duale Berufsausbildung machen. Was sind ...
Weiterlesen …

Als Freelancer in Deutschland arbeiten

Wie in anderen L√§ndern gibt es auch in Deutschland eine wachsende Gemeinschaft von Freiberuflern. Kann das auch eine Perspektive f√ľr ...
Weiterlesen …

Ausbildung f√ľr Ausl√§nder mit B1

Wenn du als Ausländerin oder Ausländer in Deutschland eine Ausbildung machen willst, hast du sehr gute Chancen wenn Du Deutsch ...
Weiterlesen …

Top Vorteile einer Ausbildung in Deutschland 2022

Lohnt es sich, als Ausländer eine Ausbildung in Deutschland zu machen? Hier kommen unsere top Vorteile einer Ausbildung in Deutschland ...
Weiterlesen …

Gemeinsam mit dem Partner arbeiten in Deutschland

Einen gemeinsamen Job mit dem Partner finden? Das ist in Deutschland möglich. Life-in-Germany.de hat einige Angebote, in denen Partner gemeinsam ...
Weiterlesen …

Naturnah arbeiten in Deutschland

Raus aus dem B√ľro und endlich an der frischen Luft arbeiten? Life-in-Germany.de hat einige Jobangebote, mit denen das m√∂glich ist ...
Weiterlesen …

Jobs in Deutschland f√ľr Serben

Jobs in Deutschland f√ľr Serben: Deutschland bietet jetzt neue berufliche M√∂glichkeiten f√ľr interessierte Bewerberinnen und Bewerber aus Serbien. Auf Grundlage ...
Weiterlesen …

Sommerjob bei der Bahn f√ľr das 9-Euro-Ticket

Um zus√§tzliche Reisende in den Sommermonaten zu betreuen sucht die Deutsche Bahn jetzt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter f√ľr die Sommermonate ...
Weiterlesen …

Beruf lernen in Deutschland f√ľr EU-B√ľrger

B√ľrger aus allen Mitgliedsstaaten der EU k√∂nnen in Deutschland eine Berufsausbildung machen und damit einen Abschluss als deutscher Facharbeiter erwerben ...
Weiterlesen …

Nachwuchs bei niedergelassenen Internisten in Deutschland gesucht

Der Anteil der Rentner nimmt in der deutschen Bev√∂lkerung immer weiter zu. Um den damit einhergehenden Mehrbedarf f√ľr die √§rztliche ...
Weiterlesen …

Freiwilliges Soziales Jahr in Deutschland als Ausländer

FSJ als Ausländer in Deutschland: Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein sozialer Freiwilligendienst in Deutschland. Du kannst dich auch ...
Weiterlesen …

Neue Möglichkeiten ab 2022: Auswanderung von Russen nach Deutschland

Die Auswanderung von Russen nach Deutschland soll im Zusammenhang mit dem Krieg gegen die Ukraine erleichtert werden. Die Bundesregierung möchte ...
Weiterlesen …

M√∂glichkeiten f√ľr ausl√§ndische Studienabbrecher

Studienabbruch Ausl√§nder: Wenn ausl√§ndische Studenten in Deutschland ihr Studium abbrechen m√ľssen, gibt es mehrere M√∂glichkeiten. Unser Guide f√ľr ausl√§ndische Studenten, ...
Weiterlesen …

Alle Jobs von Life-in-Germany.de

Mit dem Fachkr√§ftezuwanderungsgesetz bestehen seit Kurzem neue M√∂glichkeiten, in Deutschland Arbeit f√ľr Ausl√§nder zu finden. Auf Grundlage des neuen Gesetzes ...
Weiterlesen …

Altersgrenze f√ľr Ausbildung in Deutschland

Altersgrenze f√ľr Ausbildung in Deutschland: Was gilt hier f√ľr 2022? Wir informieren zu den M√∂glichkeiten und aktuellen Entwicklungen. Ausbildung in ...
Weiterlesen …

Ausbildung in Deutschland f√ľr Iraner

Ausbildung in Deutschland f√ľr Iraner: Auch Iranerinnen und Iraner k√∂nnen in Deutschland eine Ausbildung machen. Bereits rund zehn Prozent aller ...
Weiterlesen …

Anerkennung in Deutschland: Was du wissen solltest

Als Ausl√§nder oder Ausl√§nderin steigerst du in Deutschland deine Karrierechancen, wenn du deine ausl√§ndischen Bildungsabschl√ľsse anerkennen l√§sst. Wir erkl√§ren, was ...
Weiterlesen …

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzerkl√§rung | Cookie-Einstellungen | Impressum | Kontakt | Newsletter

Rechtlicher Hinweis

Life-in-Germany.de ist eine Informationsplattform zum Thema Arbeiten und Leben in Deutschland. Wir fokussieren auf die Gewinnung von ausländischen Fachkräften, Azubis und Studenten.

Alle Inhalte dieser Seite sind rechtlich gesch√ľtzt und unterliegen dem Copyright. Bei den getroffenen Aussagen zu verschiedenen Fragen handelt es sich um redaktionelle Texte und unverbindliche Erstinformationen. Kein Text oder Element dieser Seite stellt eine Rechtsberatung dar. Wenden Sie sich f√ľr eine Rechtsberatung an einen Anwalt. Wenden Sie sich f√ľr steuerliche Beratungen an einen Steuerberater. Die redaktionellen Texte geben den Stand sorgf√§ltiger Recherche zum Ver√∂ffentlichungszeitpunkt dar. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Sachverhalte seit Ver√∂ffentlichung √§ndern. Die Informationen stellen in keiner Weise eine Handlungsempfehlung dar. Die Informationen geben nur erste Hinweise und erheben daher keinen Anspruch auf Vollst√§ndigkeit. Obwohl sie mit gr√∂√ütm√∂glicher Sorgfalt erstellt wurden, kann keine Haftung f√ľr die inhaltliche Richtigkeit √ľbernommen werden.  Informieren Sie uns bitte √ľber eventuelle Fehler und Unzul√§nglichkeiten.

In den Stellenausschreibungen wie in allen anderen Texten der Seite Life-in-Germany.de sind Irrt√ľmer, Fehler und Unvollst√§ndigkeiten nicht ausgeschlossen. Es ist m√∂glich, insbesondere bei l√§ngerfristig ausgeschriebenen Stellenanzeigen, dass sich die Rahmenbedingungen im Zeitverlauf √§ndern und diese √Ąnderungen durch die Arbeitgeber Life-in-Germany.de nicht oder nicht vollst√§ndig mitgeteilt werden. Wir bem√ľhen uns stets um die aktuellste Fassung der Ausschreibungen. Verbindlich sind f√ľr Bewerber jedoch ausschlie√ülich die Angaben des Unternehmens. Diese Angaben erfahren Sie im Bewerbungsgespr√§ch und im Arbeitsvertrag. Die gelegentlich gew√§hlte m√§nnliche Form bezieht immer gleicherma√üen weibliche oder diverse Personen ein. Auf konsequente Mehrfachbezeichnung wurde aufgrund besserer Lesbarkeit an nachrangigen Stellen verzichtet. Alle Stellenausschreibungen und erl√§uternden Texte beziehen sich immer auf m/w/d.

* Bei mit diesem Zeichen gekennzeichneten Inhalten handelt es sich um Werbung / Affiliate Links: Beim Kauf √ľber einen solchen Link entstehen Ihnen keine Mehrkosten ‚Äď als Seitenbetreiber erhalten wir jedoch eine prozentuale Provision an Ihren K√§ufen, wor√ľber wir uns mit finanzieren.