Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) Radiologie im Vogtland (Sachsen)

Lesedauer: 5 Minuten.
Radiologe Anstellung Sachsen Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt / Job im Vogtland (Sachsen), Deutschland
Life-in-Germany.de | Informationen für Bewerberinnen und Bewerber aus Deutschland und dem Ausland

Details zur Position Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) Radiologie im Vogtland (Sachsen)

Für den Einsatz im Vogtland (Sachsen) suchen wir für einen Kunden von Life-in-Germany.de ab sofort Bewerber (m/w/d) für die Ausschreibung Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) Radiologie.

Auf dieser Seite können Sie sich für diese Position bewerben. Durch den Arbeitgeber erwünschter Beginn der Tätigkeit: schnellstmöglich. Die Stellenausschreibung Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) Radiologie im Vogtland (Sachsen) ist aktuell! Bitte geben Sie Ihr frühest mögliches Eintrittsdatum in der Bewerbungsmaske ein. Die Aufgaben in dieser Tätigkeit sind vielfältig: Schwerpunkte der Abteilung für Ihren Einsatz sind Mammakarzinome und Bronchialkarzinome. Infolge eines zu erwartenden Personalwechsels suchen wir für einen Kunden eine Nachfolge für einen Fach- oder Assistenzarzt Radiologie (m/w/d).

Unser Auftraggeber sucht daher nach Bewerbern (m/w/d), die die folgenden Anforderungen erfüllen: Es können sich Bewerber aus allen Ländern der Welt bewerben, die einen universitären Abschluss als Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie oder nahestehenden Bereichen erworben haben. Eine Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses in Deutschland ist noch nicht erforderlich – hierum wird sich die Klinik gemeinsam mit Ihnen kümmern, wenn Sie in Deutschland sind. Sie werden bei Bedarf Weiterbildungen belegen und die Anerkennung durchlaufen. Bei Bewerbung müssen Sie bereits Deutschkenntnisse auf Niveau B2 besitzen und hierfür einen Nachweis vorlegen. Darüber hinaus erwartet der Arbeitgeber von Ihnen: Einfühlungsvermögen für die Patientinnen und Patienten sowie ein motiviertes und patientenorientiertes Arbeiten.

Fragen und Antworten

(Alle nachfolgenden Aussagen beziehen sich immer auf m/w/d!)

  • Was macht man als Facharzt oder Assistenzarzt Radiologie?

    Als Facharzt oder Assistenzarzt Radiologie haben Sie folgende Aufgaben: Schwerpunkte der Abteilung für Ihren Einsatz sind Mammakarzinome und Bronchialkarzinome. Infolge eines zu erwartenden Personalwechsels suchen wir für einen Kunden eine Nachfolge für einen Fach- oder Assistenzarzt Radiologie .

  • Kann ich als Facharzt oder Assistenzarzt Radiologie in Deutschland anfangen?

    Als Deutsche/r oder EU-Bürger/in können Sie sich direkt für die Position Facharzt oder Assistenzarzt Radiologie bewerben. Wenn Sie kein EU-Bürger sind, hängen Ihre individuellen Möglichkeiten von vielen verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählt unter anderem Ihr Bildungsabschluss, Ihre Staatsbürgerschaft und Ihre deutschen Sprachkenntnisse.

  • Welche Fähigkeiten braucht man als Facharzt oder Assistenzarzt Radiologie in Deutschland?

    Für die Tätigkeit als Facharzt oder Assistenzarzt Radiologie sollten Sie unter anderem die folgenden Fähigkeiten beherrschen: Es können sich Bewerber aus allen Ländern der Welt bewerben, die einen universitären Abschluss als Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie oder nahestehenden Bereichen erworben haben. Eine Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses in Deutschland ist noch nicht erforderlich – hierum wird sich die Klinik gemeinsam mit Ihnen kümmern, wenn Sie in Deutschland sind. Sie werden bei Bedarf Weiterbildungen belegen und die Anerkennung durchlaufen. Bei Bewerbung müssen Sie bereits Deutschkenntnisse auf Niveau B2 besitzen und hierfür einen Nachweis vorlegen. Darüber hinaus erwartet der Arbeitgeber von Ihnen: Einfühlungsvermögen für die Patientinnen und Patienten sowie ein motiviertes und patientenorientiertes Arbeiten.

Radiologe Anstellung Sachsen: Ausschreibung Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) Radiologie

  • Geplante Anstellungsform: Unbefristete Festanstellung (sozialversicherungspflichtige Beschäftigung).
  • Gehalt: Bitte geben Sie Ihre konkreten Gehaltsvorstellungen in der untenstehenden Bewerbungsmaske an!
  • Beginn: schnellstmöglich. Die Stellenausschreibung Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) Radiologie im Vogtland (Sachsen) ist aktuell! Bitte geben Sie Ihr frühest mögliches Eintrittsdatum in der Bewerbungsmaske ein.
  • Arbeitsort: Vogtland (Sachsen), Deutschland. ➚ Auf Google Maps ansehen

Radiologe Anstellung Sachsen: Aufgaben in dieser Position

Schwerpunkte der Abteilung für Ihren Einsatz sind Mammakarzinome und Bronchialkarzinome. Infolge eines zu erwartenden Personalwechsels suchen wir für einen Kunden eine Nachfolge für einen Fach- oder Assistenzarzt Radiologie (m/w/d).

Radiologe Anstellung Sachsen: Anforderungen und weitere Informationen für diese Position

Es können sich Bewerber aus allen Ländern der Welt bewerben, die einen universitären Abschluss als Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie oder nahestehenden Bereichen erworben haben. Eine Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses in Deutschland ist noch nicht erforderlich – hierum wird sich die Klinik gemeinsam mit Ihnen kümmern, wenn Sie in Deutschland sind. Sie werden bei Bedarf Weiterbildungen belegen und die Anerkennung durchlaufen. Bei Bewerbung müssen Sie bereits Deutschkenntnisse auf Niveau B2 besitzen und hierfür einen Nachweis vorlegen. Darüber hinaus erwartet der Arbeitgeber von Ihnen: Einfühlungsvermögen für die Patientinnen und Patienten sowie ein motiviertes und patientenorientiertes Arbeiten.

Radiologe Anstellung Sachsen: Über den Arbeitgeber

Ihr Arbeitgeber ist eine Rehabilitationsfachklinik in einer Kurregion in Mitteldeutschland. Die Arbeit in der Klinik erfolgt in interdisziplinären Teams. Es bestehen attraktiv geregelte Arbeitszeiten. Der Arbeitgeber bemüht sich um eine hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bietet Ihnen eine der Verantwortung entsprechende Vergütung. Sie werden in Ihrem Arbeitsalltag von nichtärztlichen Tätigkeiten durch andere Berufsgruppen entlastet.Je nach Qualifikationen sind auch Leitungsfunktionen für Sie offen. Sie erhalten Unterstützung beim Umzug, bei der Wohnungssuche und bei Alltagsfragen durch eine spezielle Betreuung am Standort. Sie können bei diesem Arbeitgeber eine professionelle, konstruktive und freundliche Arbeitsatmosphäre erwarten. Ihr Arbeitgeber ist eine große Klinik in Mitteldeutschland. In der Klinik arbeitet ein Internationales Team und die Klinik heißt weitere internationale Bewerber herzlich willkommen.Am Standort der Klinik können Sie guten und günstigen Wohnraum finden. Unser spezielles Betreuungspersonal hilft Ihnen bei der Anreise, der Unterbringung und bei täglichen Fragen bei Arbeitsbeginn.

Wir suchen: Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt(Vogtland (Sachsen), Deutschland
Life-in-Germany.de | Arbeitsplätze und Berufsausbildung in Deutschland

Einstellungsvoraussetzungen für Bewerber aus dem Ausland für die Position Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (Deutschland)

Einstellungsvoraussetzungen, wenn Sie die deutsche Staatsbürgerschaft oder die Staatsbürgerschaft eines anderen EU-Landes haben oder eine Arbeitsgenehmigung für Deutschland

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie sprechen mindestens auf folgender Stufe Deutsch: C1.
  • Bewerber aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union benötigen im Rahmen der Arbeitnehmerfreizügigkeit keine Genehmigung, um diese Tätigkeit in Deutschland zu beginnen. Diese Freizügigkeit besteht auch für Arbeitnehmer aus den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein und Norwegen) sowie der Schweiz.
  • Sie erfüllen die folgenden weiteren fachlichen Anforderungen des Arbeitgebers: Es können sich Bewerber aus allen Ländern der Welt bewerben, die einen universitären Abschluss als Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie oder nahestehenden Bereichen erworben haben. Eine Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses in Deutschland ist noch nicht erforderlich – hierum wird sich die Klinik gemeinsam mit Ihnen kümmern, wenn Sie in Deutschland sind. Sie werden bei Bedarf Weiterbildungen belegen und die Anerkennung durchlaufen. Bei Bewerbung müssen Sie bereits Deutschkenntnisse auf Niveau B2 besitzen und hierfür einen Nachweis vorlegen. Darüber hinaus erwartet der Arbeitgeber von Ihnen: Einfühlungsvermögen für die Patientinnen und Patienten sowie ein motiviertes und patientenorientiertes Arbeiten.

Einstellungsvoraussetzungen, wenn Sie nicht Bürger eines EU-Landes sind

Wenn Sie kein EU-Bürger sind, gelten im Grundsatz die oben genannten Kriterien. Je nach Ihrer Staatsbürgerschaft können zusätzliche Anforderungen bestehen.

Radiologe Anstellung Sachsen: Das wird geboten

  • Wir unterstützen Ihre sprachliche Vorbereitung bereits im Heimatland!
  • Wir unterstützen Ihre sprachliche Weiterbildung in Deutschland!
  • Es handelt sich um einen unbefristeten Arbeitsvertrag!
  • Wir bieten Ihnen günstige und gute Unterkunftsmöglichkeiten nahe Ihres künftigen Arbeitsortes in Deutschland!

Direkt für diese Position bewerben

Bewerberdatenerhebung

Ihre Daten werden bei Life-in-Germany.de gespeichert und mit einzelnen ausgewählten Unternehmen geteilt. Die Löschung der Bewerberdaten erfolgt bei uns und bei unseren Partnerunternehmen in der Regel unmittelbar nach der Vermittlung, spätestens jedoch nach 6 Monaten. Es werden alle personenbezogenen Daten der Bewerbung gelöscht. Bewerber haben jederzeit ein Recht auf Einsicht, Berichtigung und Löschung ihrer Daten. Das Recht zur Löschung beinhaltet in vielen Fällen die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. 

Wichtige Hinweise zur Bewerbung

  • Bewerber aus jedem Land können sich grundsätzlich bewerben, allerdings kann diese Position ein Visum für Sie erfordern, wenn Sie nicht EU-Bürger sind.
  • Eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung kann mehrere Tage dauern!
  • Fügen Sie Ihrem Lebenslauf eine klare Aussage über Ihre Deutschkenntnisse bei. Wenn Sie kein Deutsch sprechen, geben Sie in Ihrem Lebenslauf "A0" oder "Keine Deutschkenntnisse" an!
  • Probleme mit dem Formular? Sie können Ihre Unterlagen auch elektronisch an better@life-in-germany.de senden. Beachten Sie dazu die Hinweise zum Datenschutz!

Ich habe Interesse an der Position Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) Radiologie im Vogtland (Sachsen) und bitte dazu um Kontaktaufnahme:

    Vorname:
    Nachname:
    Mobiltelefon:
    E-Mail:
    Sie erreichen mich telefonisch am besten zu dieser Uhrzeit (deutsche Zeit):
    Ihre Nachricht an uns (Hinweise, Gehaltsvorstellungen, frühester Start):

    Sie müssen den nachfolgenden Punkten zustimmen:



    Success! Thanks for Your Request.
    Error! Please Try Again.

    Benötigen Sie eine persönliche Beratung?

    Dann buchen Sie jetzt Ihren Termin mit den Experten von Life-in-Germany.de! Wir beraten Sie gern zu allen Ihren Karrierefragen. Dies ist keine Rechtsberatung und diese Beratung ändert weder die Chancen einer Vermittlung bei uns noch ist eine Vermittlung von dieser Beratung abhängig.

    Benötigen Sie eine Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen?

    Wir prüfen Ihre Bewerbung elektronisch anhand von über 250 Kriterien und geben Ihnen Hinweise und Ratschläge zur Verbesserung. Dies ist keine Rechtsberatung und diese Beratung ändert weder die Chancen einer Vermittlung bei uns noch ist eine Vermittlung von dieser Beratung abhängig.

    Weitere aktuelle Jobs

    Aktuelle Möglichkeiten für eine Berufsausbildung

    Wussten Sie schon? Anreden im Geschäftsleben in Deutschland

    Das Anreden von Personen, sei es mündlich oder auch schriftlich, folgt in Deutschland recht strengen Regeln. Personen über 16 Jahren sollten Sie in jedem Fall immer mit “Sie” anreden. Hat sich eine gewisse Vertrauensbasis entwickelt, dann bietet der jenige Gesprächspartner das “Du” an, der Lebensälter ist oder der eine höhere Stellung innehat. Ein “Du” wird in der Regel erst nach einer längeren Zeit vertrauensvoller und intensiver Zusammenarbeit angeboten. Fühlen Sie sich nicht gekränkt, wenn Ihre Kolleginnen und Kollegen bei Ihrem Arbeitsantritt alle per du sind, diese aber mit Ihnen in der Anfangszeit nur per Sie reden.

    Die Normalisierung zum „Du“ ergibt sich in den ersten Wochen. Sie sollten jedoch wissen, dass auch ein kollegiales “Du” nicht bedeutet, dass man automatisch ein freundschaftliches Miteinander entwickelt. Die Deutschen trennen das private und das berufliche Leben deutlich voneinander. Sie sollten deshalb auch am Arbeitsplatz äußerst zurückhaltend damit sein, Einblicke in ihr Privatleben zu geben. Achten Sie darauf, dass in Deutschland rund zwei Prozent der Bevölkerung einen Doktortitel besitzen, und dass diese in der Regel auch mit „Herr Doktor“ oder „Frau Doktor“ angesprochen werden. Obschon eigentlich formal nicht korrekt, erwarten auch Professorinnen und Professoren in die Ansprache mit „Herr Professor“ oder „Frau Professor“.