Ist Pflege etwas für dich? Mache den Test Pflegeausbildung!

Lesedauer: < 1 Minuten.

Interessierst du dich dafür, in Deutschland eine Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann zu machen? Mache unseren kostenlosen Test Pflegeausbildung und sieh direkt, ob der Beruf zu dir passt!

In unserem Test Pflegeausbildung stellen wir dir einige Fragen, die aus unserer Sicht wichtig sind, wenn du Pfleger oder Pflegerin werden willst.

Beantworte so viele Fragen wie möglich. Wenn du eine Frage nicht beantworten kannst, lasse diese frei und gehe zur nächsten Frage.

Dieser Test speichert keine personenbezogenen Daten über dich oder von dir.

Dein Test Pflegeausbildung

Dieser Test Pflegeausbildung speichert keine Daten von dir oder über dich.


Wichtige Fragen und Antworten zum Pflegeberuf

  • Was sind die Aufgaben einer Pflegefachfrau / eines Pflegefachmanns?

    Als Pflegefachfrau / Pflegefachmann pflegst, betreust und berätst du hilfsbedürftige Menschen im persönlichen Kontakt. Du hilfst bei vielen Fragen des persönlichen täglichen Lebens, etwa beim Essen, beim Anziehen, bei der Körperpflege oder der Gabe von Medikamenten. Du sprichst mit den Menschen über persönliche Angelegenheiten, unterstützt die Freizeitgestaltung und begleitest die Menschen zu ärztlichen Untersuchungen oder zu anderen Terminen. Du wechselst auch beispielsweise Verbände und dokumentierst deine Arbeit.

  • Wann arbeiten Pflegerinnen und Pfleger?

    Pflegerinnen und Pfleger müssen Patientinnen und Patienten betreuen, die oft rund um die Uhr Hilfe brauchen. Daher müssen sich Pfleger-Teams so einteilen, dass es auch nachts, am Wochenende und an Feiertagen zumindest eine Notbesetzung gibt. Wenn du als Pflegerin oder Pfleger arbeitest wirst du also nicht immer nur zu den üblichen Bürozeiten arbeiten. Gerade in Krankenhäusern wirst du oft in Schichten arbeiten. Ambulante Pflegedienste bieten öfter familienfreundliche Arbeitszeiten für Pflegerinnen und Pfleger.

  • Welche Eigenschaften braucht ein Pfleger / eine Pflegerin?

    Du musst sehr gewissenhaft sein, da du eine hohe Verantwortung für pflegebedürftige Menschen übernimmst. Du brauchst in jedem Falle auch ein starkes Einfühlungsvermögen und eine ausgeprägte Kontaktfähigkeit. Du musst dich auch durchsetzen können, zum Beispiel gegenüber den Patienten und deren Angehörigen. Da du eventuell auch mit schwer kranken oder sterbenden Patienten umgehen wirst, brauchst du eine sehr stabile Psyche. Schließlich musst du auch körperlich fit sein, da du beispielsweise auch Geräte tragen und Patienten umbetten musst.

  • Muss ich gut Deutsch sprechen als Pflegerin/Pfleger in Deutschland?

    Wenn du Ausländerin oder Ausländer bist, musst Deutsch auf Niveau B2 sprechen, um in Deutschland als Pflegerin oder Pfleger zu arbeiten. Dies liegt daran, dass du unter anderem deine Arbeit schriftlich dokumentieren musst, Medikamentenpläne und andere Anleitungen ganz sicher lesen können musst.

Test Pflegeausbildung

Kommentarfunktion geschlossen.

Möglichkeiten in Deutschland

Duale Berufsausbildung
Studium
Duales Studium
Au pair
Freiwilliges Soziales Jahr
Freiwilliges Ökologisches Jahr
BFD
Work and Travel
Praktikum
Freie Jobs

Facebook | LinkedIn

Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum | Kontakt | Newsletter

Rechtlicher Hinweis

Life-in-Germany.de ist eine Informationsplattform zum Thema Arbeiten und Leben in Deutschland. Wir fokussieren auf die Gewinnung von ausländischen Fachkräften, Azubis und Studenten.

Alle Inhalte dieser Seite sind rechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright. Bei den getroffenen Aussagen zu verschiedenen Fragen handelt es sich um redaktionelle Texte und unverbindliche Erstinformationen. Kein Text oder Element dieser Seite stellt eine Rechtsberatung dar. Wenden Sie sich für eine Rechtsberatung an einen Anwalt. Wenden Sie sich für steuerliche Beratungen an einen Steuerberater. Die redaktionellen Texte geben den Stand sorgfältiger Recherche zum Veröffentlichungszeitpunkt dar. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Sachverhalte seit Veröffentlichung ändern. Die Informationen stellen in keiner Weise eine Handlungsempfehlung dar. Informieren Sie uns bitte über eventuelle Fehler und Unzulänglichkeiten.

In den Stellenausschreibungen wie in allen anderen Texten der Seite Life-in-Germany.de sind Irrtümer, Fehler und Unvollständigkeiten nicht ausgeschlossen. Es ist möglich, insbesondere bei längerfristig ausgeschriebenen Stellenanzeigen, dass sich die Rahmenbedingungen im Zeitverlauf ändern und diese Änderungen durch die Arbeitgeber Life-in-Germany.de nicht oder nicht vollständig mitgeteilt werden. Wir bemühen uns stets um die aktuellste Fassung der Ausschreibungen. Verbindlich sind für Bewerber jedoch ausschließlich die Angaben des Unternehmens. Diese Angaben erfahren Sie im Bewerbungsgespräch und im Arbeitsvertrag. Die gelegentlich gewählte männliche Form bezieht immer gleichermaßen weibliche oder diverse Personen ein. Auf konsequente Mehrfachbezeichnung wurde aufgrund besserer Lesbarkeit an nachrangigen Stellen verzichtet. Alle Stellenausschreibungen und erläuternden Texte beziehen sich immer auf m/w/d.

* Bei mit diesem Zeichen gekennzeichneten Inhalten handelt es sich um Werbung / Affiliate Links: Beim Kauf über einen solchen Link entstehen Ihnen keine Mehrkosten – als Seitenbetreiber erhalten wir jedoch eine prozentuale Provision an Ihren Käufen, worüber wir uns mit finanzieren.

Anzeige*