BFD Bewerber finden im Ausland

Lesedauer: 3 Minuten.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist für viele Unternehmen und Einrichtungen in Deutschland ein wichtiges Instrument für den laufenden Betrieb und die Personalgewinnung. Da nicht immer ausreichend deutsche Bewerber zur Verfügung stehen, erklären wir, wie man BFD Bewerber finden kann, wenn man im Ausland sucht.

BFDler übernehmen nicht nur wichtige Aufgaben im laufenden Betrieb, sondern sind nicht selten auch eine Quelle zur Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch verschiedene Förderungen ist die Anstellung von BFDlern für viele Organisationen und Unternehmen attraktiv.

Nicht immer können alle offenen BFD-Stellen durch Bewerber aus Deutschland gefüllt werden. Nicht wenige Einrichtungen – speziell im ländlichen Bereich – vermissen die richtigen Bewerber oder die richtigen Bewerber zur richtigen Zeit. Personalabteilungen schauen daher oftmals nach Möglichkeiten, auch Bewerber aus dem Ausland zu gewinnen. Dies gilt besonders für Bereiche, in denen Internationalität von besonderer Wichtigkeit ist oder dort, wo Einrichtungen vom internationalen Hintergrund der BFDler profitieren sollen. Life-in-Germany.de beantwortet nachfolgend dazu einige wichtige Fragen.

BFD Bewerber finden im Ausland: Wie können ausländische Bewerber für ein BFD gefunden werden?

Es existieren im Internet viele Informationsangebote – staatliche und private – die ausländische Bewerber hinsichtlich des BFD ansprechen. Ebenso gibt es eine Vielzahl von Agenturen in Deutschland und weltweit, die sich der Vermittlung widmen. Auch Life-in-Germany.de sucht und vermittelt ausländische Bewerber für den BFD. Wir verfolgen dies nicht mit Gewinnabsicht. Vielmehr beraten wir Bewerber auf BFD-Plätze auch zu Alternativen. Viele Bewerber wissen oft nicht, dass sie in Deutschland alternativ auch eine Ausbildung beginnen oder direkt arbeiten können.

Bei der Auswahl und Beratung unserer Bewerber legen wir dabei besonderen Wert auf die deutschen Sprachkenntnisse und darauf, dass unsere Dienstleistungen für die Bewerber kostenlos sind. Wir wollen junge Menschen gewinnen, die hinsichtlich der Aufgaben eine hohe Motivation besitzen und für die eine Tätigkeit in Deutschland auch wirklich passend ist – und nicht nur Bewerber, die vor allem die Motivation der Migration nach Deutschland prägt.

BFD Bewerber finden im Ausland
Photo by Charlotte May from Pexels

BFD Bewerber finden: Aus welchen Ländern kommen Bewerber für den BFD?

Life-in-Germany.de erhält täglich Bewerbungen aus einer Vielzahl von Ländern – neben Deutschland insbesondere aus Afrika. Nach unseren Daten orientieren Bewerber aus Asien deutlich stärker auf Berufsausbildungen oder eine direkte Tätigkeitsaufnahme. Bewerber aus der EU interessieren sich hingegen entsprechend unserer Bewerberdaten fast nicht für ein BFD in Deutschland.

Grundsätzlich ist es jedoch möglich, Bewerber aus spezifischen Ländern oder Regionen konkret zu gewinnen. Bei Life-in-Germany.de ist dies über unser enges Partnernetzwerk von Sprachlehrern, Sprachschulen und Rekrutierungsbüros möglich. Darüber hinaus sind speziell gestaltete Informationen im Internet oft sehr erfolgbringend.

Worauf ist zu achten, wenn man im Ausland BFD Bewerber finden möchte?

Zuvorderst sollte beachtet werden, dass Instrumente wie der Bundesfreiwilligendienst in den meisten Ländern unbekannt sind. Personalabteilungen sind daher aus unserer Erfahrung gut beraten, Bewerbern stets die Grundlagen dieses Programmes zu erläutern. Bei ausländischen Bewerbern sollte insbesondere nicht davon ausgegangen werden, dass Informationen zur Vergütung, zu Arbeitszeiten, Arbeitsdauer, Status im Unternehmen/Organisation oder eventueller Ausreisepflicht nach Beendigung des Programms vorhanden sind.

Häufig erhalten wir von Life-in-Germany.de durch Bewerber darüber hinaus Fragen zu den Visa und den damit zusammenhängenden Fragen. Diese Aspekte können in der Regel nur von den zuständigen deutschen Auslandsvertretungen vor Ort geklärt und erläutert werden. Dennoch verfügen wir auf Basis der Gesetze und Verordnungen einen guten Einblick darüber, welche Dinge hier zu beachten sind.

Haben Sie Fragen zum Thema BFD Bewerber finden im Ausland?

Das Team von Life-in-Germany.de freut sich über Ihre Anfrage über nachfolgendes Formular:

    Kontaktformular



    Ihre Nachricht an uns


    Vorname und Name
    Falls zutreffend: Unternehmen
    Falls zutreffend: Website
    E-Mail Adresse
    Mobiltelefon



    Sie müssen nachfolgenden Bedingungen zustimmen, bevor Sie Ihre Nachricht versenden können:

    Datenschutzerklärung





    Woher haben Sie von uns erfahren?

    * Erforderlich

    Success! Thanks for Your Request.
    Error! Please Try Again.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum | Kontakt | Newsletter

    Rechtlicher Hinweis

    Life-in-Germany.de ist eine Informationsplattform zum Thema Arbeiten und Leben in Deutschland. Wir fokussieren auf die Gewinnung von ausländischen Fachkräften, Azubis und Studenten.

    Alle Inhalte dieser Seite sind rechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright. Bei den getroffenen Aussagen zu verschiedenen Fragen handelt es sich um redaktionelle Texte und unverbindliche Erstinformationen. Kein Text oder Element dieser Seite stellt eine Rechtsberatung dar. Wenden Sie sich für eine Rechtsberatung an einen Anwalt. Wenden Sie sich für steuerliche Beratungen an einen Steuerberater. Die redaktionellen Texte geben den Stand sorgfältiger Recherche zum Veröffentlichungszeitpunkt dar. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Sachverhalte seit Veröffentlichung ändern. Die Informationen stellen in keiner Weise eine Handlungsempfehlung dar. Die Informationen geben nur erste Hinweise und erheben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl sie mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden, kann keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit übernommen werden.  Informieren Sie uns bitte über eventuelle Fehler und Unzulänglichkeiten.

    In den Stellenausschreibungen wie in allen anderen Texten der Seite Life-in-Germany.de sind Irrtümer, Fehler und Unvollständigkeiten nicht ausgeschlossen. Es ist möglich, insbesondere bei längerfristig ausgeschriebenen Stellenanzeigen, dass sich die Rahmenbedingungen im Zeitverlauf ändern und diese Änderungen durch die Arbeitgeber Life-in-Germany.de nicht oder nicht vollständig mitgeteilt werden. Wir bemühen uns stets um die aktuellste Fassung der Ausschreibungen. Verbindlich sind für Bewerber jedoch ausschließlich die Angaben des Unternehmens. Diese Angaben erfahren Sie im Bewerbungsgespräch und im Arbeitsvertrag. Die gelegentlich gewählte männliche Form bezieht immer gleichermaßen weibliche oder diverse Personen ein. Auf konsequente Mehrfachbezeichnung wurde aufgrund besserer Lesbarkeit an nachrangigen Stellen verzichtet. Alle Stellenausschreibungen und erläuternden Texte beziehen sich immer auf m/w/d.

    * Bei mit diesem Zeichen gekennzeichneten Inhalten handelt es sich um Werbung / Affiliate Links: Beim Kauf über einen solchen Link entstehen Ihnen keine Mehrkosten – als Seitenbetreiber erhalten wir jedoch eine prozentuale Provision an Ihren Käufen, worüber wir uns mit finanzieren.