Startseite ¬Ľ Studienguide ¬Ľ Studium auf Englisch in Deutschland
back view image young lady worker sitting office while using laptop computer

Studium auf Englisch in Deutschland

An deutschen Hochschulen kann man in rund 750 verschiedenen Angeboten auf Englisch studieren. Was musst du wissen zum Studium auf Englisch in Deutschland?

Interessante Studienangebote auf Englisch in Deutschland

In Deutschland gibt es eine Menge interessanter Studienfächer, die auf Englisch angeboten werden. Die Vielfalt ist wirklich überraschend:

Bezeichnung des StudienangebotsForm des StudienangebotsAnbieter und Ort
International Business and Social SciencesBachelorFAU Erlangen-Nürnberg
Global Environmental and Sustainability StudiesMasterLeuphana Universität Lüneburg
Cognitive Systems: Language, Learning and ReasoningMasterUniversität Potsdam
European and International LawMasterEuropa-Institut, Saarland University
Horticultural ScienceMasterHumboldt-Universität zu Berlin
International Business AdministrationBachelorFrankfurt University of Applied Sciences
NeuroscienceBachelorMagdeburg University
Forest Information TechnologyBachelorHochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
International Media StudiesMasterHochschule Bonn-Rhein-Sieg
Peace and Conflict StudiesMasterUniversität Marburg
Global Production EngineeringMasterTU Berlin
European Master in Animal Breeding and GeneticsMasterGeorg-August-Universität Göttingen
International HealthMasterCharité – Universitätsmedizin Berlin
Integrated Urbanism and Sustainable DesignMasterUniversität Stuttgart
Tropical ForestryMasterTU Dresden
Quelle: Eigene Zusammenstellung.

Warum in Deutschland auf Englisch studieren?

Für ausländische Bewerber ist ein Studium auf Englisch in Deutschland besonders geeignet, da die meisten Kurse auf Englisch angeboten werden. Das ermöglicht es den internationalen Studierenden, sich besser einzuleben und ihre Studienziele zu erreichen, ohne dass sie Deutschkenntnisse benötigen. Viele Universitäten und Hochschulen bieten spezielle Programme für ausländische Studierende an, die kein Deutsch sprechen.

Diese Programme beinhalten oft Deutschkurse, die es den Studierenden ermöglichen, die Sprache zu erlernen und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, während sie ihr Studium fortsetzen. Insgesamt bietet ein Studium auf Englisch in Deutschland eine großartige Möglichkeit für ausländische Bewerber, eine erstklassige Ausbildung zu erhalten und gleichzeitig eine neue Kultur und Sprache zu entdecken.

Aber auch wer Deutsch spricht, möchte sich vielleicht für ein Studium auf Englisch in Deutschland entscheiden. Dafür kann es viele Gründe geben.

Erstens, ein Studium auf Englisch in Deutschland ist eine einzigartige Erfahrung. Du wirst nicht nur die Möglichkeit haben, ein Land zu erkunden, das für seine reiche Geschichte und Kultur bekannt ist, sondern auch eine erstklassige Ausbildung zu erhalten. Du wirst von erfahrenen Dozenten unterrichtet, die dir helfen werden, deine Fähigkeiten und dein Wissen zu erweitern. Das Beste daran ist, dass du all das auf Englisch tun kannst, was es für dich viel einfacher macht, dich zu integrieren und zu lernen.

Zweitens, ein Studium auf Englisch in Deutschland wird dich auch dabei unterstützen, deine zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu verbessern. Du wirst in einer multikulturellen Umgebung leben und studieren, wo du dich mit Menschen aus der ganzen Welt treffen und interagieren wirst. Dies wird dir helfen, deine Perspektiven zu erweitern und dich in einer globalen Welt zu orientieren. Du wirst auch die Möglichkeit haben, neue Freunde zu finden und ein Netzwerk von Kontakten aufzubauen, die dir später im Leben nützlich sein können.

Studium auf Englisch in Deutschland
Ein Studium auf Englisch in Deutschland bietet eine einzigartige internationale Erfahrung für Studierende aus der ganzen Welt. Mit einer breiten Palette von Studiengängen in verschiedenen Fachgebieten können internationale Studierende eine erstklassige Ausbildung erhalten und gleichzeitig die deutsche Kultur und Sprache entdecken.

Schließlich wird ein Studium auf Englisch in Deutschland dir auch helfen, dich beruflich weiterzuentwickeln. Deutschland ist ein führendes Land in vielen Branchen, einschließlich Technologie, Wissenschaft und Ingenieurwesen. Wenn du also ein Studium auf Englisch in Deutschland absolvierst, hast du eine gute Chance, in einer der besten Unternehmen der Welt zu arbeiten oder später im Ausland erfolgreich zu sein. Du wirst auch wertvolle Erfahrungen und Fähigkeiten erwerben, die dir helfen werden, in deiner Karriere erfolgreich zu sein.

In welchen Fachgebieten und an welchen Orten wird das angeboten?

Ein Studium auf Englisch in Deutschland wird in einer Vielzahl von Fachgebieten angeboten. Einige der beliebtesten Fachgebiete sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften. Deutschland ist bekannt für seine exzellenten Universitäten und Hochschulen, die in vielen dieser Fachgebiete führend sind.

Einige der Top-Universitäten in Deutschland, die ein Studium auf Englisch anbieten, sind die Technische Universität München, die Universität Heidelberg, die Humboldt-Universität zu Berlin und die RWTH Aachen. Insgesamt gibt es eine breite Palette von Studienmöglichkeiten auf Englisch in Deutschland, so dass jeder etwas finden kann, das seinen Interessen und Karrierezielen entspricht.

Wie kann man als Ausländerin oder Ausländer ein Studium auf Englisch in Deutschland machen?

Als Ausländerin oder Ausländer gibt es verschiedene Möglichkeiten, ein Studium auf Englisch in Deutschland zu absolvieren. Hier sind einige Schritte, die du befolgen kannst:

  1. Finde ein passendes Studienprogramm: Zunächst solltest du nach Studienprogrammen suchen, die in deinem Fachgebiet auf Englisch angeboten werden. Dies kannst du über die Websites der deutschen Universitäten und Hochschulen herausfinden.
  2. Erfülle die Zulassungsvoraussetzungen: Überprüfe die Zulassungsvoraussetzungen des Studienprogramms, das du gewählt hast. Diese können je nach Universität und Studiengang unterschiedlich sein, aber in der Regel erfordern sie einen Schulabschluss oder ein Bachelor-Diplom sowie einen Nachweis deiner Englischkenntnisse.
  3. Bewirb dich bei der Universität: Sobald du die Zulassungsvoraussetzungen erfüllst, kannst du dich online bei der Universität bewerben. Die Bewerbungsfristen können je nach Universität unterschiedlich sein, also überprüfe diese sorgfältig.
  4. Beantrage ein Studentenvisum: Wenn du aus einem Land außerhalb der EU/EWR kommst, benötigst du ein Studentenvisum, um in Deutschland studieren zu können. Du kannst dieses Visum bei der deutschen Botschaft oder dem Konsulat in deinem Heimatland beantragen.
  5. Finde eine Unterkunft: Sobald du deine Zulassung erhalten hast und dein Visum beantragt hast, solltest du nach einer geeigneten Unterkunft suchen. Dies kann ein Studentenwohnheim oder eine private Wohnung sein.
  6. Reise nach Deutschland: Sobald du dein Studentenvisum erhalten hast und eine Unterkunft gefunden hast, kannst du nach Deutschland reisen und dein Studium beginnen.

Vor- und Nachteile eines englischsprachigen Studiums in Deutschland

Ein englischsprachiges Studium in Deutschland bietet dir viele Chancen und Vorteile, aber es gibt auch einige Herausforderungen, denen du begegnen könntest. Hier sind einige der wichtigsten Aspekte, die du in Betracht ziehen solltest.

Vorteile

  • Kosten: Im Vergleich zu Ländern wie den USA, Großbritannien oder Kanada sind die Studiengebühren in Deutschland oft geringer oder sogar kostenlos. Dies kann dazu beitragen, die finanzielle Belastung während deines Studiums zu verringern und dir ermöglichen, dich auf deine akademischen Ziele zu konzentrieren.
  • Hochwertige Bildung: Deutsche Universitäten genießen international einen ausgezeichneten Ruf und bieten eine erstklassige Ausbildung. Du profitierst von einer anspruchsvollen akademischen Umgebung und hast die Möglichkeit, mit Experten in deinem Fachgebiet zu arbeiten.
  • Internationale Atmosphäre: Englischsprachige Studiengänge ziehen Studierende aus der ganzen Welt an. Du wirst Teil einer vielfältigen Gemeinschaft sein, die dir wertvolle interkulturelle Erfahrungen und die Möglichkeit zum Networking bietet.
  • Attraktiver Arbeitsmarkt: Deutschland verfügt über einen stabilen Arbeitsmarkt mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten für qualifizierte Absolventen. Nach dem Abschluss deines Studiums stehen dir in verschiedenen Branchen gute Karrierechancen offen.

Nachteile

  • Sprachbarrieren: Auch wenn dein Studium auf Englisch stattfindet, kann es hilfreich sein, zumindest grundlegende Deutschkenntnisse zu erwerben. Dies erleichtert die Integration in die Gesellschaft und kann auch deine beruflichen Perspektiven verbessern.
  • Kulturelle Unterschiede: Du wirst auf kulturelle Unterschiede stoßen, die manchmal herausfordernd sein können. Dazu gehören Aspekte wie Pünktlichkeit, Direktheit in der Kommunikation oder unterschiedliche akademische Erwartungen.
  • Bewerbungsverfahren: Das Bewerbungsverfahren für englischsprachige Studiengänge kann komplex sein und erfordert oft umfangreiche Dokumentation. Du musst möglicherweise Sprachtests wie den TOEFL oder IELTS ablegen und deine ausländischen Bildungsabschlüsse anerkennen lassen.

Fragen und Antworten

  1. Kann man in Deutschland auf Englisch studieren?

    Ja, in Deutschland gibt es zahlreiche englischsprachige Studiengänge, sowohl an staatlichen als auch an privaten Hochschulen.

  2. Wo kann ich an einem englischsprachigen Studiengang in Deutschland studieren?

    Englischsprachige Studiengänge sind an vielen deutschen Hochschulen verfügbar, beispielsweise an der Freien Universität Berlin oder der Technischen Universität München.

  3. Was kann man alles auf Englisch studieren?

    Es gibt eine Vielzahl von englischsprachigen Studiengängen in Deutschland, von Naturwissenschaften und Technik bis hin zu Geisteswissenschaften und Sozialwissenschaften.

  4. Was braucht man um auf Englisch zu studieren?

    Um auf Englisch in Deutschland zu studieren, benötigt man normalerweise einen Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse, wie z.B. den TOEFL- oder IELTS-Test.

  5. Wie lange braucht man für ein Englisch Studium?

    Ein Bachelorstudium dauert in der Regel 3-4 Jahre, während ein Masterstudium meist 1-2 Jahre in Anspruch nimmt.

  6. Wie schwer ist es auf Englisch zu studieren?

    Die Schwierigkeit eines englischsprachigen Studiums hängt von den individuellen Englischkenntnissen und dem jeweiligen Fachgebiet ab.

  7. Ist Englisch im Studium schwer?

    Die Schwierigkeit von Englisch im Studium variiert je nach persönlichem Sprachniveau und Studiengang.

  8. Welche Jobs kann man mit einem Englisch Studium machen?

    Mit einem englischsprachigen Studium können Absolventen in einer Vielzahl von Branchen arbeiten, von Wissenschaft und Forschung bis hin zu Management und Marketing.

  9. Kann man mit B2 Englisch studieren?

    Ein B2-Niveau kann ausreichen, um an einigen englischsprachigen Studiengängen teilzunehmen, aber höhere Niveaus wie C1 oder C2 werden oft bevorzugt.

  10. Kann man BWL in Englisch studieren?

    Ja, es gibt mehrere englischsprachige BWL-Studiengänge an deutschen Hochschulen, wie zum Beispiel an der WHU – Otto Beisheim School of Management.

  11. Wie schwer ist Englisch im BWL Studium?

    Die Schwierigkeit von Englisch im BWL-Studium hängt von den individuellen Sprachkenntnissen und dem gewählten Studienschwerpunkt ab.

  12. Wie finde ich das passende englischsprachige Studium für mich?

    Indem man verschiedene Studiengänge und Hochschulen recherchiert und sich über die jeweiligen Anforderungen und Schwerpunkte informiert.

  13. Gibt es Stipendien für englischsprachige Studiengänge in Deutschland?

    Ja, es gibt Stipendien sowohl von Hochschulen als auch von externen Organisationen, die internationale und deutsche Studierende unterstützen.

  14. Muss ich Studiengebühren für englischsprachige Studiengänge zahlen?

    An staatlichen Hochschulen sind englischsprachige Studiengänge häufig gebührenfrei, während private Hochschulen oft Studiengebühren erheben.

  15. Wie kann ich meine Englischkenntnisse während des Studiums verbessern?

    Indem man aktiv an englischsprachigen Veranstaltungen teilnimmt, Sprachkurse besucht und sich mit Muttersprachlern austauscht, kann man seine Englischkenntnisse während des Studiums verbessern.

  16. Kann ich während meines englischsprachigen Studiums in Deutschland ein Auslandssemester machen?

    Ja, viele deutsche Hochschulen bieten Austauschprogramme und Partnerschaften mit ausländischen Universitäten an, die es ermöglichen, ein Auslandssemester einzuplanen.

Praktika und berufliche Perspektiven nach dem englischsprachigen Studium in Deutschland

Ein wichtiger Aspekt des Studiums, insbesondere in Deutschland, sind Praktika. Diese bieten dir die Möglichkeit, praktische Erfahrungen in deinem Fachbereich zu sammeln und wertvolle Kontakte in der Arbeitswelt zu knüpfen. Auch nach einem englischsprachigen Studium in Deutschland eröffnen sich dir viele Chancen auf dem Arbeitsmarkt. In diesem Abschnitt erfährst du mehr über die Bedeutung von Praktika und die beruflichen Perspektiven, die sich dir nach dem Abschluss deines Studiums bieten.

Warum sind Praktika so wichtig?

Praktika sind in Deutschland weit verbreitet und werden von den meisten Studierenden absolviert. Sie ermöglichen es dir, das im Studium erworbene theoretische Wissen in der Praxis anzuwenden und einen Einblick in den Arbeitsalltag in deinem gewählten Fachbereich zu bekommen. Praktika können sowohl während der vorlesungsfreien Zeit als auch in Form von Pflichtpraktika im Rahmen deines Studiums absolviert werden.

Durch ein Praktikum lernst du nicht nur die Branche und das Berufsfeld besser kennen, sondern kannst auch deine eigenen Fähigkeiten und Interessen weiterentwickeln. Du kannst herausfinden, welche Tätigkeiten dir besonders liegen und welche weniger. Außerdem erhältst du wertvolles Feedback von erfahrenen Kollegen und Vorgesetzten, das dir bei deiner weiteren beruflichen Orientierung helfen kann.

Wie finde ich ein passendes Praktikum?

Um ein passendes Praktikum zu finden, kannst du verschiedene Strategien anwenden. Nutze zunächst die Ressourcen deiner Hochschule, wie das Career Center oder den Fachbereich, um nach Praktikumsangeboten zu suchen. Viele Unternehmen arbeiten direkt mit Hochschulen zusammen und bieten spezielle Praktikumsplätze für Studierende an.

Auch Jobbörsen, Praktikumsportale und Unternehmenswebsites sind hilfreiche Anlaufstellen bei der Suche nach einem Praktikum. Achte darauf, dass die Stellenanzeige zu deinem Studium und deinen persönlichen Interessen passt. Informiere dich über das Unternehmen und die angebotenen Tätigkeiten, bevor du dich bewirbst.

Bewirb dich nicht nur auf ausgeschriebene Praktikumsstellen, sondern versuche auch, initiativ bei interessanten Unternehmen anzufragen. Oftmals entstehen gerade auf diesem Weg spannende Praktikumsmöglichkeiten.

Was erwartet mich während des Praktikums?

Während deines Praktikums wirst du in der Regel von einem erfahrenen Mitarbeiter betreut und in die verschiedenen Arbeitsabläufe des Unternehmens eingeführt. Du übernimmst eigenständige Aufgaben und arbeitest an Projekten mit. Dabei erhältst du wertvolle Einblicke in die Strukturen und Prozesse des Unternehmens und lernst die Herausforderungen und Chancen deines Fachbereichs kennen.

Anzeige von Life in Germany

Nach oben scrollen

* Bei mit diesem Zeichen gekennzeichneten Inhalten handelt es sich um Werbung / Affiliate Links: Beim Kauf √ľber einen solchen Link entstehen Ihnen keine Mehrkosten ‚Äď als Seitenbetreiber erhalten wir jedoch eine prozentuale Provision an Ihren K√§ufen, wor√ľber wir uns mit finanzieren.