Ausländische Studenten einstellen: Ferienbeschäftigung von ausländischen Studierenden

Ausländische Studenten einstellen. Ferienbeschäftigung von ausländischen Studierenden
Ausländische Studenten einstellen. Photo of Germany by Picsaron

Ausländische Studenten einstellen: Die nachfolgenden Informationen richten sich an deutsche Unternehmen. Es handelt sich hier nicht um eine Rechtsberatung.

Ferienbeschäftigung ausländischer Studenten

Studenten aus dem Ausland können für bis zu 90 Tage pro Jahr legal in deutschen Unternehmen arbeiten. Life-in-Germany.de hilft deutschen Arbeitgebern, solche Studenten zu finden und geleitet beide Seiten durch den Genehmigungsprozess (dieser ist nicht sonderlich kompliziert!). Als international ausgerichtete Vermittlungsagentur verfügen wir über eine hohe Zahl eigener Kandidaten und können jederzeit weltweite Partneragenturen um zusätzliche Vermittlungen zuschalten.

Aushilfen zur Abdeckung von Spitzen im Sommer

Die Ferienbeschäftigung ausländischer Studenten kann für deutsche Unternehmen eine ideale Ergänzung der Belegschaft vor allem in den Sommermonaten darstellen. Egal, ob Sie Stellen in der Produktion durch Urlaubstage überbrücken müssen oder ob Sie im Sommer Hochkonjuntur haben (Eiscafés, Strandrestaurants, Biergärten, Kanustationen, Radverleih, Toursmus etc.): studentische Aushilfen aus dem Ausland können eine sinnvolle temporäre Ergänzung Ihrer Belegschaft sein. In vielen Branchen – beispielsweise im Tourismus oder in der Landwirtschaft – sind diese Aushilfen nicht mehr wegzudenken.

Ausländische Studenten einstellen zur Nachwuchsgewinnung

Gleichzeitig ist die Beschäftigung ausländischer Studenten auch ein ideales Instrument zur Nachwuchsgewinnung. In Zeiten immer schwierigerer Personalgewinnung kann hier gelten: “Die Ferienbeschäftigung von Studenten heute kann die Probezeit von künftigen Mitarbeitern sein”.

Interessant ist für deutsche Unternehmen, dass dieses durch die Arbeitsagentur administrierte Konzept 100% legal ist und damit eine attraktive temporäre Beschäftigung von ausländischen Studenten ermöglicht, die jedoch oft gut Deutsch sprechen. Viele unserer Bewerber bereiten sich bereits mehrere Monate vor dem Arbeitsbeginn mit speziellem Deutschunterricht auf ihren Einsatz in Deutschland vor.

Ausländische Studenten einstellen mit wenig Behördenaufwand

Positiv zu werten ist für deutsche Unternehmen darüber hinaus, dass die ausländischen Arbeitskräfte durch die Organisation durch die Arbeitsagentur auch eine Arbeitserlaubnis und ein Visum erhalten. Unternehmer haben also keine Behördengänge zu befüchten.

Einsatzbereich mit geringer Qualifikation

Die ausländischen Studierenden sind für die deutschen Unternehmer als vollwertige Arbeitskräfte vor allem im ungelernten Bereich (Gastronomie, Rezeptionen, Produktion, Versand, Reinigung, Landwirtschaft) einsetzbar und erhalten typischerweise eine Bezahlung auf dem Niveau Mindestlohn oder leicht darüber. In ihrer offiziellen Beschreibung des Programms weist die Arbeitsagentur auch deutlich auf die typische Einstellung im Bereich der geringen Qualifikation hin.

Hohe Arbeitsmotivation

Als einstellendes Unternehmen leisten Sie den Studenten aus dem Ausland einen wichtigen Dienst: Nicht wenige sind auf das Einkommen in den Semesterferien angewiesen, um das restliche Studienjahr im Ausland zu bezahlen. Die meisten Studenten aus dem Ausland sind daher daran interessiert, die maximal zulässige wöchentliche Arbeitszeit zu erreichen. Für die ausländischen Studierenden zahlt sich die Ferienbeschäftigung doppelt aus. Sie erhalten nicht nur ein gutes Gehalt, sondern lernen durch ihre vorübergehende Tätigkeit in Deutschland auch den deutschen Arbeitsmarkt und die deutsche Kultur kennen und verbessern ihre Sprachkenntnisse.

Ausländische Studenten einstellen: Unsere Leistungen für deutsche Unternehmen

  • Wir vermitteln ganzjährig Studenten aus aller Welt zur Ferienbeschäftigung in Deutschland
  • Dies ist möglich, da wir weltweit rekrutieren und daher die verschiedenen Semesterferien in unterschiedlichen Ländern für Sie nutzbar machen.
  • Wir wählen Studenten anhand Ihrer Kriterien und anhand unseres Qualitätsrasters aus und begleiten diese bei allen Schritten bis zum Beginn der Tätigkeit in Ihrem Unternehmen.
  • Wir bieten den vermittelten Studierenden eine Hotline während ihrer Tätigkeit in Deutschland: eventuelle Probleme fangen wir daher frühzeitig ab und entlasten Sie auch hierdurch.

Häufig gestellte Fragen im Überblick

  1. Kann ich ausländische Studenten in Deutschland anstellen?

    Als deutsches oder europäisches Unternehmen können Sie ausländische Studenten verübergehend während der Semesterferien anstellen. Ausländische Studenten dürfen pro Person und Jahr bis zu 90 Tage in Deutschland als Aushilfskräfte arbeiten.

  2. Wie finde ich ausländische Studenten für Ferienjobs?

    Unternehmen können direkt rektutieren, die Dienstleistungen der Arbeitsagentur in Anspruch nehmen oder mit spezialisierten Agenturen wie Life-in-Germany.de zusammenarbeiten, die durch den gesamten Prozess führen.

  3. Können ausländische Studenten das ganze Jahr in Deutschland arbeiten?

    Pro Person besteht eine Begrenzung auf 90 Tage pro Jahr. Da jedoch weltweit in irgendeinem Land fast immer Semesterferien sind, sind Studenten aus der gesamten Welt praktisch auch über das gesamte Jahr verfügbar. So sind auf der Südhalbkugel die Sommerferien im deutschen Winter und in vielen europäischen Ländern bestehen lange Sommerferien zwischen Juni bis September.

Ausländische Studenten einstellen: Ihre unverbindliche Anfrage

Wir verfügen aktuell über einen Bestand von 200+ ausländischen Studenten für die Ferienarbeit in Deutschland. Bitte fragen Sie uns dazu nachfolgend unverbindlich an. Eine Rückmeldung an Sie kann aufgrund der aktuellen Corona-Lage einige Tage dauern:

    Anfrage Ferienbeschäftigte

    Wir suchen Ferienbeschäftigte mit folgenden Daten:

    1. Startdatum:
    2. Enddatum:
    3. Anzahl der Ferienkräfte:
    4. Arbeitsstunden pro Tag:
    5. Arbeitstage pro Woche:
    6. Welche Deutschkenntnisse sind erforderlich?
    7. PKW-Führerschein erforderlich
    8. Sonstige Anforderungen:



    Für welchen Aufgabenbereich suchen Sie Ferienkräfte?

    1. Reinigungsgewerbe
    2. Landwirtschaft
    3. Produktion
    4. Lager und Logistik
    5. Restaurant / Bedienung
    6. Küche
    7. Hotel
    8. Anderer Bereich:



    Die Anreise und Arbeitsaufnahme ist für ausländische Studierende oft nicht einfach, vor allem dann, wenn keine Sprach- und Landeskenntnisse vorliegen. Daher bieten manche Unternehmen spezielle Unterstützung an. Was können Sie den Ferienbeschäftigten voraussichtlich anbieten?

    1. Abholung am Flughafen (in der Regel Großflughäfen)
    2. Abholung am nächsten Bahnhof
    3. Betreuung durch einen ständigen Ansprechpartner im Unternehmen
    4. Übernahme der An- und Abreisekosten
    5. Beteiligung an den An- und Abreisekosten
    6. Freie Unterkunft
    7. Ermäßigte Unterkunft
    8. Hilfe beim Finden einer Unterkunft
    9. Freie Verpflegung
    10. Ermäßigte Verpflegung



    Ihre Kontaktdaten:

    1. Unternehmen:
    2. Ansprechpartner:
    3. Telefon:
    4. E-Mail:
    5. Wir suchen generell Mitarbeiter - nicht nur Studenten - und bitten um telefonische Kontaktaufnahme.

    Ferienbeschäftigung von ausländischen Studierenden: Häufig gestellte Fragen

    Für welche Zeiträume stehen die Studierenden zur Verfügung?

    Jeder Student für maximal 90 Tage pro Jahr. Hauptzeitraum ist zwischen dem 1. Juni bis 30. August, aber auch in den Weihnachtsferien und anderen Ferienzeiten können Studenten vermittelt werden. Durch Einbeziehung von Studierenden von der Südhalbkugel können wir mehrfach im Jahr eine Besetzung anbieten und planen eine Ausweitung mit dem Ziel der Ganzjahresbesetzung.

    Was macht unsere Dienstleistungen besonders

    Im Unterschied zu den Leistungen der Arbeitsagentur suchen wir Ihre Bewerber persönlich aus, prüfen deren Eignung und begleiten diese vor und während der Arbeitszeit im deutschen Unternehmen. Im Unterschied zu anderen Agenturen arbeiten wir nicht mit einem nationalen Fokus, sondern weltweit. Dadurch sind wir nicht abhängig von bestimmten Ferienzeiten oder nationalen Restriktionen wie beispielsweise durch Corona. Schließlich ist Life-in-Germany.de ein Unternehmen unter deutscher Leitung – mit allen Qualitätsansprüchen.

    Es ist möglich, dass sich Ihre HR-Abteilung auch selbst um ausländische Studierende bemüht. Wir verfügen jedoch über einen großen Pool an Bewerbern und kennen den Ablauf durch unsere Vermittlungen gut. Wir treffen auch eine Vorwauswahl der Bewerber und prüfen hier Sprachkenntnisse und Motivation. Als Unternehmen erhalten Sie so bei uns eine hohe Gewähr, dass diese temporäre Beschäftigung erfolgreich wird. Weiterhin nehmen wir Ihnen viel Zeit ab, die Sie bei der direkten Rekrutierung aufbringen müssten.

    Ausländische Studenten einstellen: Kosten für die Vermittlung

    Kosten richten sich bei uns nach dem Aufwand. In einigen Fällen können wir Studierende kostenlos vermitteln, für andere müssen wir eine Vermittlungsgebühr berechnen. Details klären Sie bitte mit uns im Telefonat.

    Es besteht die Alternative der Einstellung ausländischer Azubis oder ggf. von Praktikanten oder FSJ.