Berufsausbildung

In Deutschland sind Berufsausbildungen auch für nicht-EU-Bürger möglich. Wir erklären, was eine Ausbildung ist und wie man an eine Ausbildung für Ausländer nicht EU kommt.

Wichtige Fragen zur Ausbildung in Deutschland

Offene Plätze Ausbildung für Ausländer nicht EU

Begriffsklärung

Wenn wir im Folgenden von einer “Ausbildung” sprechen, dann meinen wir eine Duale Berufsausbildung. Die Duale Berufsausbildung findet zu einem Teil in einem deutschen Unternehmen statt und zum Teil in einer Berufsschule. Es gibt auch andere Formen einer Ausbildung – beispielsweise Ausbildungen, die ausschließlich in einer Berufsschule stattfinden. Der Vorteil einer Dualen Berufsausbildung für Ausländer ist, dass man hier eine monatliche Ausbildungsvergütung bekommt – also eine Bezahlung durch das anstellende Unternehmen.

Alternativen

Beachten Sie auch bitte: Auch wenn Sie kein EU-Bürger sind, gibt es Möglichkeiten, wie Sie in Deutschland arbeiten können: Beispielsweise als Student für maximal 90 Tage im Jahr. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Mit einer Dualen Berufsausbildung in Deutschland wird der Abschluss des Facharbeiters / Facharbeiterin erworben, der exzellente Berufschancen in Deutschland bietet.
Mit einer Dualen Berufsausbildung in Deutschland wird der Abschluss des Facharbeiters / Facharbeiterin erworben, der exzellente Berufschancen in Deutschland bietet. Image by RAEng_Publications from Pixabay.

Die Berufsausbildungen in Deutschland beginnen immer im August/September. Im Bereich Pflege beginnen Ausbildungen auch im März/April. Sie können sich bei uns jederzeit für einen Ausbildungsplatz in Deutschland bewerben. Unmittelbar nach Ihrer Bewerbung prüfen wir Ihre Unterlagen und werden Sie verschiedenen Unternehmen empfehlen. Je früher Sie sich bewerben, desto besser sind Ihre Chancen.

Die meisten Unternehmen entscheiden etwa ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn über die Einstellung von Azubis. Bewerber sollten diesen Zeitablauf bei ihrer Planung bitte beachten! Bewerber, die ausgewählt wurden, erhalten durch Life-in-Germany.de oder das Unternehmen direkt eine Nachricht.

Was bietet Life-in-Germany.de?

Wir bieten unsere Ausbildungsplätze ausschließlich in Kooperation mit deutschen Unternehmen und Bildungswerken / Berufsschulen und finden so für Azubis aus dem Ausland die passende Ausbildung in ganz Deutschland und am gewünschten Ort. Wir von Life in Germany begleiten Sie als Bewerber durch den Bewerbungsprozess. Wir unterstützen Sie bei der Beantragung Ihres Visums und bei Ihrer Einreise, indem wir Ihnen sagen, wie und wo Sie Ihr Visum beantragen müssen und welche Unterlagen Sie dafür benötigen.

Life-in-Germany.de und unsere Kooperationspartner können Bewerben in vielen Fällen helfen, die deutschen Sprachkenntnisse im Ausland und in Deutschland zu verbessern. Bewerben Sie sich daher in jedem Falle als Auszubildender – selbst wenn Sie Deutsch erst auf Niveau A1 oder A2 sprechen. Bis zum Unterrichtsbeginn im August haben Sie die Möglichkeit, Ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Ausbildung für Ausländer nicht EU: Berufsausbildung in Deutschland
Eine Berufsausbildung in Deutschland kann den Weg zu einer erfolgreichen Karriere ebnen. Photo by ThisIsEngineering from Pexels.

Wie werde ich als ausländischer Azubi in Deutschland betreut?

Life-in-Germany.de legt Wert darauf, die ausländischen Bewerber umfassend zu betreuen. Wir stimmen beispielsweise alles zwischen den Unternehmen und Bewerbern ab, können die Auszubildenden vom Flughafen oder Bahnhof abholen, können helfen eine Unterkunft zu finden und stehen immer persönlich mit Rat und Tat zur Seite! Von uns vermittelte Bewerber erhalten eine spezielle Telefonnummer für eine 24/7-Hotline, mit der sie jederzeit um Hilfe bitten können.

Reale und legale Berufsausbildung in Deutschland für Ausländer

Unsere Ausbildungsplätze werden in Kooperation mit der deutschen Wirtschaft und exzellenten Bildungswerken sowie Berufsschulen besetzt: In den meisten Fällen werden die Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung sogar direkt von den Unternehmen in ein Arbeitsverhältnis übernommen, in vielen Fällen unbefristet. In den meisten Unternehmen bestehen weitere Aufstiegsmöglichkeiten. So kann beispielsweise ein höherer Berufsabschluss (Meister) erworben werden oder ein duales Hochschulstudium absolviert werden – oft mit Unterstützung oder sogar Finanzierung durch Unternehmen.

Ausländerinnen und Ausländer haben derzeit exzellente Chancen für eine Berufsausbildung in Deutschland: Ausbildung für Ausländer nicht EU.
Ausländerinnen und Ausländer haben derzeit exzellente Chancen für eine Berufsausbildung in Deutschland. Photo by RAEng_Publications on Pixabay.

Staatlich kontrollierte Berufsausbildung in Deutschland für Ausländer

Die Berufsausbildung in Deutschland unterliegt staatlicher Kontrolle und bietet Bildung auf höchstem Niveau. Die deutschen Berufsabschlüsse sind führend in der Welt!

Berufsausbildung in Deutschland für Ausländer: Leben in bezahlbaren Regionen

Wenn Sie eine Berufsausbildung in Deutschland beginnen, erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung “Lehrlingsgeld”. Bei aller Sparsamkeit ist dieses Geld doch oft knapp bemessen. Schließlich müssen Sie hiervon unter anderem die Kosten für Ihren Wohnraum, Ihre Lebensmittel, Versicherungen und Transport bezahlen. Die finanzielle Lage entspannt sich, wenn Sie nach der Ausbildung regulär in Ihrem Beruf in Deutschland arbeiten. Bis dahin gibt es Wege, wie Sie dennoch mit Ihrer Ausbildungsvergütung zurecht kommen können:

  • Die von uns vermittelten Ausbildungsplätze befinden sich in der Regel nicht in den Großstädten mit hohen Lebenshaltungskosten – sondern in wirtschaftlich gut entwickelten Gebieten jenseits der ganz großen Städte in ganz Deutschland. Oft nicht weit von den Großstädten entfernt besteht hier dennoch eine sehr gute Infrastruktur – Großstädte sind mit dem Zug oft in 30 Minuten bis 2 Stunden erreichbar.
  • Als Azubi dürfen Sie darüber hinaus bis zu 10 Stunden pro Woche regulär arbeiten und zusätzlich Geld verdienen: Wir sprechen mit Ihrem Arbeitgeber, damit er Ihnen diese Möglichkeit einräumt!
  • Viele Arbeitgeber helfen ihren Auszubildenden zudem mit Vergünstigungen wie Wohngeldzuschüssen oder Zuschüssen zum Monatsticket für Bus und Bahn – auch hier legt Life-in-Germany.de immer ein gutes Wort für Sie bei Ihrem Arbeitgeber ein!

Für welche Ausbildung für Ausländer nicht EU kann ich mich über Life-in-Germany.de bewerben?

Arbeit in Deutschland für Berufserfahrene

Möglichkeiten in Deutschland für Berufsanfänger

Unser freier Newsletter

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Als Freelancer in Deutschland arbeiten

Wie in anderen Ländern gibt es auch in Deutschland eine wachsende Gemeinschaft von Freiberuflern. Kann das auch eine Perspektive für ...
Weiterlesen …

Neue Möglichkeiten ab 2022: Auswanderung von Russen nach Deutschland

Die Auswanderung von Russen nach Deutschland soll im Zusammenhang mit dem Krieg gegen die Ukraine erleichtert werden. Die Bundesregierung möchte ...
Weiterlesen …

Visum für eine Ausbildung in Deutschland als Ausländer

Visum Ausbildung Deutschland: Wie erhalten Sie es als Ausländer aus einem Drittstaat? Wir beantworten hier die wichtigsten Fragen. Welcher Ausländer ...
Weiterlesen …

Möglichkeiten für ausländische Studienabbrecher

Studienabbruch Ausländer: Wenn ausländische Studenten in Deutschland ihr Studium abbrechen müssen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Unser Guide für ausländische Studenten, ...
Weiterlesen …

Alle Jobs von Life-in-Germany.de

Mit dem Fachkräftezuwanderungsgesetz bestehen seit Kurzem neue Möglichkeiten, in Deutschland Arbeit für Ausländer zu finden. Auf Grundlage des neuen Gesetzes ...
Weiterlesen …

Altersgrenze für Ausbildung in Deutschland

Altersgrenze für Ausbildung in Deutschland: Was gilt hier für 2022? Wir informieren zu den Möglichkeiten und aktuellen Entwicklungen. Ausbildung in ...
Weiterlesen …

Empfehlen Sie uns doch an Ihre Freunde, Kollegen und Bekannte weiter und helfen Sie diesen, eine Arbeit oder Ausbildung in Deutschland zu finden:

Ausbildung für Ausländer nicht EU

Auszubildende (m/w/d) Textillaborant/in zum Beginn im September 2022 in Deutschland

Lesedauer: 4 Minuten. Stellenangebot Ausbildung in Deutschland 2022: Auszubildende Deutschland. Aufgaben in dieser Position: Die duale Ausbildung als Textillaborant/in dauert etwa 3,5 Jahre. Jeden Monat erhält man als Azubi während der Ausbildung Geld – die Ausbildungsvergütung. Während der Ausbildung lernen Sie wichtiges theoretisches Wissen für die Tätigkeit als Textillaborant/in in der Berufsschule und die praktischen Fähigkeiten im Ausbildungsbetrieb. …

Auszubildende (m/w/d) Textillaborant/in zum Beginn im September 2022 in Deutschland Weiterlesen »

Auszubildende (m/w/d) zum Fleischer nahe Hamburg in Winsen

Lesedauer: 4 Minuten. Stellenangebot Fleischer Ausbildung bei Hamburg: Auszubildende Niedersachsen. Aufgaben in dieser Position: Sie absolvieren eine Berufsausbildung zum Fleischer (m/w/d) in einem hochwertigen Supermarkt. Dazu erlernen Sie den Beruf praktisch im Unternehmen. Theoretische Inhalte erlernen Sie in einer Berufsschule. Diese Ausbildung dauert drei Jahre. Nach erfolgreich beendeter Lehre (3 Jahre) kann eine Übernahme als Mitarbeiter/Mitarbeiterin im Supermarkt …

Auszubildende (m/w/d) zum Fleischer nahe Hamburg in Winsen Weiterlesen »

Azubis (m/w/d) Altenpfleger / Altenpflegerin (Berufsausbildung) in Sachsen

Lesedauer: 4 Minuten. Stellenangebot Ausbildung Pflege für ausländische Bewerber: Azubis Deutschland. Arbeitsort: Sachsen, Deutschland. Beginn: . Geplante Anstellungsform: Duale Berufsausbildung (mit Ausbildungsgehalt). Aufgaben in dieser Position: Altenpfleger und Altenpflegerinnen pflegen und betreuen ältere Menschen in speziellen Wohn- und Pflegeeinrichtungen oder zu Hause. Altenpfleger und Altenpflegerinnen unterstützen ältere Menschen bei der Alltagsbewältigung, beispielsweise Ankleiden, Essen und Waschen, beraten die …

Azubis (m/w/d) Altenpfleger / Altenpflegerin (Berufsausbildung) in Sachsen Weiterlesen »

Möglichkeiten in Deutschland

Duale Berufsausbildung
Studium
Duales Studium
Au pair
Freiwilliges Soziales Jahr
Freiwilliges Ökologisches Jahr
BFD
Work and Travel
Praktikum
Freie Jobs

Facebook | LinkedIn

Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum | Kontakt | Newsletter

Rechtlicher Hinweis

Life-in-Germany.de ist eine Informationsplattform zum Thema Arbeiten und Leben in Deutschland. Wir fokussieren auf die Gewinnung von ausländischen Fachkräften, Azubis und Studenten.

Alle Inhalte dieser Seite sind rechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright. Bei den getroffenen Aussagen zu verschiedenen Fragen handelt es sich um redaktionelle Texte und unverbindliche Erstinformationen. Kein Text oder Element dieser Seite stellt eine Rechtsberatung dar. Wenden Sie sich für eine Rechtsberatung an einen Anwalt. Wenden Sie sich für steuerliche Beratungen an einen Steuerberater. Die redaktionellen Texte geben den Stand sorgfältiger Recherche zum Veröffentlichungszeitpunkt dar. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Sachverhalte seit Veröffentlichung ändern. Die Informationen stellen in keiner Weise eine Handlungsempfehlung dar. Informieren Sie uns bitte über eventuelle Fehler und Unzulänglichkeiten.

In den Stellenausschreibungen wie in allen anderen Texten der Seite Life-in-Germany.de sind Irrtümer, Fehler und Unvollständigkeiten nicht ausgeschlossen. Es ist möglich, insbesondere bei längerfristig ausgeschriebenen Stellenanzeigen, dass sich die Rahmenbedingungen im Zeitverlauf ändern und diese Änderungen durch die Arbeitgeber Life-in-Germany.de nicht oder nicht vollständig mitgeteilt werden. Wir bemühen uns stets um die aktuellste Fassung der Ausschreibungen. Verbindlich sind für Bewerber jedoch ausschließlich die Angaben des Unternehmens. Diese Angaben erfahren Sie im Bewerbungsgespräch und im Arbeitsvertrag. Die gelegentlich gewählte männliche Form bezieht immer gleichermaßen weibliche oder diverse Personen ein. Auf konsequente Mehrfachbezeichnung wurde aufgrund besserer Lesbarkeit an nachrangigen Stellen verzichtet. Alle Stellenausschreibungen und erläuternden Texte beziehen sich immer auf m/w/d.

* Bei mit diesem Zeichen gekennzeichneten Inhalten handelt es sich um Werbung / Affiliate Links: Beim Kauf über einen solchen Link entstehen Ihnen keine Mehrkosten – als Seitenbetreiber erhalten wir jedoch eine prozentuale Provision an Ihren Käufen, worüber wir uns mit finanzieren.

Anzeige*