Startseite ¬Ľ Skill Guide ¬Ľ Englisch lernen per App
smartphone, cellphone, touchscreen

Englisch lernen per App

Wer beruflich voran kommen möchte oder ins Ausland geht, braucht gute Englischkenntnisse. Englisch ist und bleibt die Verkehrssprache in der Wirtschaft und der Wissenschaft. Wie kannst du Englisch lernen per App oder deine Kenntnisse erweitern?

Darauf solltest du achten beim Englisch lernen per App

Es ist wichtig, die eigenen Lernbedürfnisse zu berücksichtigen und die App zu wählen, die am besten dazu passt. Es ist auch wichtig, regelmäßig und kontinuierlich zu lernen, um den Fortschritt zu maximieren. Es gibt viele Möglichkeiten, Englisch zu lernen und jede App hat ihre eigenen Vorteile und Nachteile. Es ist wichtig, die App auszuwählen, die am besten zu den eigenen Lernbedürfnissen passt und regelmäßig und kontinuierlich zu lernen, um den Fortschritt zu maximieren.

Die Apps im Überblick

  1. Duolingo: Duolingo ist eine der bekanntesten Sprachlern-Apps und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Englisch zu lernen. Die App nutzt ein spielerisches Konzept, bei dem der Nutzer durch das Lösen von Aufgaben und Quizzen Punkte verdient und seinen Fortschritt verfolgen kann. Es gibt verschiedene Lernmodi, wie zum Beispiel Übungen zum Lesen, Hören und Schreiben sowie Grammatikübungen.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android, Windows Markt seit: 2012 Beliebtheit: Sehr beliebt

Vorteile:

  • Spannendes und motivierendes Konzept
  • Vielseitige Lernmöglichkeiten
  • Regelmäßige Updates und neue Lektionen

Nachteile:

  • Keine komplexeren grammatikalischen Themen
  • Keine Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen

https://www.duolingo.com/

  1. Babbel: Babbel ist eine weitere beliebte Sprachlern-App, die sich auf den Erwerb von praktischen Sprachkenntnissen konzentriert. Die App bietet Lektionen, die sich auf alltägliche Gesprächssituationen beziehen, sowie Übungen zum Hören und Sprechen. Nutzer haben die Möglichkeit, ihren Fortschritt zu verfolgen und ihre Fähigkeiten in einem Test zu überprüfen.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android, Windows, Web Markt seit: 2007 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Praxisorientierter Unterricht
  • Möglichkeit, Fähigkeiten in einem Test zu überprüfen
  • Regelmäßige Updates und neue Lektionen

Nachteile:

  • Keine kostenlose Option
  • Keine Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen

https://www.babbel.com/

  1. Rosetta Stone: Rosetta Stone ist eine bekannte Sprachlern-App, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt und sowohl Grammatik als auch Wortschatz und Aussprache trainiert. Die App nutzt Bilder und Audioaufnahmen, um den Nutzer in die Lernsprache einzuführen. Es gibt auch die Möglichkeit, mit einem Tutor zu sprechen und Feedback zu erhalten.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android, Windows, Web Markt seit: 1992 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Ganzheitlicher Ansatz mit Schwerpunkt auf Grammatik, Wortschatz und Aussprache
  • Möglichkeit, mit einem Tutor zu sprechen und Feedback zu erhalten
  • Nutzung von Bildern und Audioaufnahmen zur Veranschaulichung der Lerninhalte

Nachteile:

  • Keine kostenlose Option
  • Keine Möglichkeit, mit Muttersprachlern in echten Gesprächen zu interagieren

https://www.rosettastone.com/

  1. Memrise: Memrise ist eine Sprachlern-App, die einen Schwerpunkt auf Wortschatz legt und die Nutzer dazu ermutigt, Vokabeln durch Wiederholung und Spiele zu lernen. Es gibt auch Grammatikübungen und die Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen. Die App nutzt auch Benutzergenerierte Inhalte, um eine breitere Palette an Lernmaterial zu bieten.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android, Web Markt seit: 2010 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Schwerpunkt auf Wortschatz und Wiederholung
  • Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen
  • Breite Palette an Lernmaterial durch Benutzergenerierte Inhalte

Nachteile:

  • Keine kostenlose Option für alle Funktionen
  • Kein Schwerpunkt auf Grammatik

https://www.memrise.com/

  1. Lingodeer: Lingodeer ist eine Sprachlern-App, die sich auf die Vermittlung der Grundlagen von Grammatik und Wortschatz konzentriert. Die App bietet Übungen zum Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen sowie Quizzen und Tests, um den Fortschritt des Nutzers zu überprüfen. Es gibt auch die Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen und Feedback zu erhalten.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android Markt seit: 2016 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Schwerpunkt auf Grammatik und Wortschatz
  • Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen und Feedback zu erhalten
  • Regelmäßige Updates und neue Lektionen

Nachteile:

  • Keine kostenlose Option für alle Funktionen
  • Keine Möglichkeit, auf Windows-Systemen zu nutzen

https://www.lingodeer.com/

iphone, hand, screen
Insgesamt gibt es eine Vielzahl von Sprachlern-Apps, die Englisch als Lernsprache anbieten. Jede App hat ihre eigenen Schwerpunkte und Funktionen, die sie besonders machen.
  1. HelloTalk: HelloTalk ist eine Sprachlern-App, die sich auf den Austausch mit Muttersprachlern konzentriert. Die App ermöglicht es Nutzern, mit Menschen aus der ganzen Welt zu chatten und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Es gibt auch die Möglichkeit, Textnachrichten und Sprachnachrichten zu senden sowie Korrekturlesen zu lassen.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android Markt seit: 2013 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Möglichkeit, mit Muttersprachlern in echten Gesprächen zu interagieren
  • Korrekturlesen durch Muttersprachler
  • Regelmäßige Updates und neue Lektionen

Nachteile:

  • Keine kostenlose Option für alle Funktionen
  • Kein Schwerpunkt auf Grammatik und Wortschatz

https://www.hellotalk.com/

  1. FluentU: FluentU ist eine Sprachlern-App, die sich auf das Hörverständnis konzentriert und Nutzern ermöglicht, Englisch durch das Anhören von authentischen Videos zu lernen. Die App bietet auch interaktive Übungen zum Lesen, Schreiben und Sprechen sowie die Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen und Feedback zu erhalten.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android, Web Markt seit: 2013 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Schwerpunkt auf Hörverständnis durch authentische Videos
  • Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen und Feedback zu erhalten
  • Interaktive Übungen zum Lesen, Schreiben und Sprechen

Nachteile:

  • Keine kostenlose Option für alle Funktionen
  • Kein Schwerpunkt auf Grammatik

https://www.fluentu.com/

  1. Busuu: Busuu ist eine Sprachlern-App, die eine Vielzahl von Lernmöglichkeiten bietet, darunter Grammatikübungen, Wortschatztests und die Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen und Feedback zu erhalten. Die App nutzt auch künstliche Intelligenz, um den Lernfortschritt des Nutzers zu verfolgen und individuell anzupassen.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android, Web Markt seit: 2008 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Vielseitige Lernmöglichkeiten, darunter Grammatikübungen und Wortschatztests
  • Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen und Feedback zu erhalten
  • Nutzung von künstlicher Intelligenz zur Verfolgung des Lernfortschritts und individueller Anpassung

Nachteile:

  • Keine kostenlose Option für alle Funktionen
  • Keine spezifischen Übungen zum Hörverständnis

https://www.busuu.com/

  1. English Central English Central ist eine Sprachlern-App, die sich auf das Sprechen konzentriert und Nutzern ermöglicht, ihre Aussprache durch das Nachsprechen von authentischen Videos zu verbessern. Die App bietet auch Grammatikübungen und Wortschatztests sowie die Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen und Feedback zu erhalten.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android, Web Markt seit: 2009 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Schwerpunkt auf Verbesserung der Aussprache durch Nachsprechen von authentischen Videos
  • Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen und Feedback zu erhalten
  • Grammatikübungen und Wortschatztests

Nachteile:

  • Keine kostenlose Option für alle Funktionen
  • Kein Schwerpunkt auf Hörverständnis

https://www.englishcentral.com/

  1. MosaLingua: MosaLingua ist eine Sprachlern-App, die sich auf den Erwerb von Wortschatz konzentriert und Nutzern ermöglicht, Vokabeln durch Wiederholung und Spiele zu lernen. Es gibt auch Grammatikübungen und die Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen. Die App nutzt auch künstliche Intelligenz, um den Lernfortschritt des Nutzers zu verfolgen und individuell anzupassen.

Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschrittene Systeme: iOS, Android Markt seit: 2011 Beliebtheit: Beliebt

Vorteile:

  • Schwerpunkt auf Wortschatz und Wiederholung
  • Möglichkeit, mit Muttersprachlern zu sprechen
  • Nutzung von künstlicher Intelligenz zur Verfolgung des Lernfortschritts und individueller Anpassung
  • Nachteile:
  • Keine kostenlose Option für alle Funktionen
  • Kein Schwerpunkt auf Grammatik

https://www.mosalingua.com/

In dieser Rubrik Skillguide geht es um Weiterbildung zu Fähigkeiten, Wissen und Tools. Wir befassen uns hier mit verschiedenen wichtigen beruflichen Themen unter anderem aus den Bereichen IT und Computer, Social Media, Deutsch lernen sowie vielen weiteren Themen. Hier findet man Themen, um sich zu qualifizieren und um auf dem Laufenden zu bleiben.
Anzeige von Life in Germany

Nach oben scrollen

* Bei mit diesem Zeichen gekennzeichneten Inhalten handelt es sich um Werbung / Affiliate Links: Beim Kauf √ľber einen solchen Link entstehen Ihnen keine Mehrkosten ‚Äď als Seitenbetreiber erhalten wir jedoch eine prozentuale Provision an Ihren K√§ufen, wor√ľber wir uns mit finanzieren.