Ausländische Mitarbeiter finden durch Kooperation mit Sprachschulen im Ausland

F√ľr gr√∂√üere Arbeitgeber ist die Zusammenarbeit mit ausl√§ndischen Sprachschulen ein m√∂gliches Instrument zur strukturierten Personalgewinnung im Ausland. Wir erkl√§ren, wie es funktionieren kann.

  • Anzeigen in ausl√§ndischen Zeitungen
  • Kontakt zur AHK und √§hnlichen Einrichtungen
  • Anzeigen in Social Media oder im Internet
  • Zusammenarbeit mit Arbeitsvermittlern (privat oder staatlich) im Ausland
  • Ver√∂ffentlichung auf EURES

Wer als deutsches Unternehmen nach Bewerberinnen und Bewerbern aus dem Ausland sucht, nutzt oftmals die folgenden Wege:

Neben diesen traditionellen Möglichkeiten kann sich auch eine Zusammenarbeit mit Sprachschulen im Ausland empfehlen: Schließlich wird hier die deutsche Sprache gelehrt und es bestehen oft enge Kontakte zwischen den Sprachschulen und den Studenten dort. Insofern kann dies ein wertvoller Kontakt sein, um auf offene Stellen in Deutschland gezielt hinzuweisen.

Sprachschulen im Ausland

Fragen und Antworten zu Sprachschulen im Ausland

  1. Haben Sprachschulen im Ausland Interesse an Kooperationen mit deutschen Unternehmen?

    In vielen Fällen haben Sprachschulen im Ausland ein hohes Interesse an der Kooperation mit deutschen Unternehmen. Nicht wenige Studenten an den Sprachschulen lernen Deutsch mit Blick auf eine Ausbildung, ein Studium oder eine Berufstätigkeit in Deutschland. Wer als Sprachschule bereits Ausbildungsplätze oder Arbeitsplätze vermitteln kann, erhält hierdurch oftmals mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Sprachkursen.

  2. Wie finde ich Sprachschulen im Ausland, die mit deutschen Unternehmen zusammenarbeiten wollen?

    Eine Suche √ľber Google Maps oder vergleichbare Portale kann erfolgversprechend sein. Anbieter wie Life-in-Germany.de f√ľhren zudem auch Verzeichnisse von kooperationsbereiten Sprachschulen im Ausland weltweit.

  3. Wo finde ich Sprachschulen im Ausland?

    Deutsche Sprachschulen im Ausland findet man in der Regel in den Hauptst√§dten und Metropolen. Da es im Falle der Sprachschulen oftmals schwierig ist, nach Stichworten und Kategorien beispielsweise √ľber Google oder Bing zu suchen, empfiehlt sich meistens eine Suche √ľber Kartendienste – also einfach auf Google Maps oder Bing Karten nach 'language school' in den gr√∂√üeren St√§dten der Zielregion suchen.

  4. Worauf muss ich bei der Kooperation mit Sprachschulen im Ausland achten?

    Neben der Pr√ľfung von Bewertungen auf Google Maps und anderen Portalen sollte geschaut werden, ob die Sprachschulen zu einem Abschluss nach GeR f√ľhren und gezielt darauf vorbereiten.

Haben Sie Fragen zum Thema Ausländische Mitarbeiter finden durch Kooperation mit Sprachschulen im Ausland?

Das Team von Life-in-Germany.de freut sich √ľber Ihre Anfrage √ľber nachfolgendes Formular:

    Kontaktformular



    Ihre Nachricht an uns


    Vorname und Name
    Falls zutreffend: Unternehmen
    Falls zutreffend: Website
    E-Mail Adresse
    Mobiltelefon



    Sie m√ľssen nachfolgenden Bedingungen zustimmen, bevor Sie Ihre Nachricht versenden k√∂nnen:

    Datenschutzerklärung





    Woher haben Sie von uns erfahren?

    * Erforderlich

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert