Ausbildung bei der Bahn

Die Deutsche Bahn bietet viele interessante Plätze für eine Duale Berufsausbildung in fast jedem größeren Ort in Deutschland. Exzellente Karriereperspektiven, Hochtechnologie und starke Sozialleistungen kannst du bei einer Ausbildung bei der Bahn finden.

Welche Vorteile hat eine Ausbildung bei der Bahn?

Die Deutsche Bahn ist ein Konzern, der in ganz Deutschland und in vielen weiteren Ländern aktiv ist. Wenn du hier eine Ausbildung machst, dann hast du oft die Möglichkeit, innerhalb des Konzerns an einen anderen Standort zu wechseln. Dadurch hast du folgende Vorteile:

  • wenn sich dein Leben ändert, beispielsweise durch Gründung einer Familie, bist du örtlich flexibel
  • du wirst oft bei internen Stellenausschreibungen im Konzern bevorzugt
  • im Laufe deines Arbeitslebens bei der Bahn erwirbst du Vorteile, die du behältst, wenn du beim Unternehmen bleibst.
Ausbildung bei der Bahn

Ein weiterer Vorteil einer Ausbildung bei der Bahn ist, dass kaum die Gefahr besteht, dass du betriebsbedingt entlassen wirst. Natürlich kann es vorkommen, dass auch die Bahn Personal einsparen muss. Derzeit aber hat die Bahn viele Tausend Stellen zu besetzen und der Konzern wird künftig noch stärker nach Personal suchen müssen. Wenn du also jetzt hier einsteigst, hast du gute Perspektiven für eine lebenslange Anstellung.

Schließlich hat eine Tätigkeit bei der Bahn auch den Vorteil, dass du dich in andere Berufe entwickeln kannst. Wenn du beispielsweise zunächst eine Ausbildung zum Mechatroniker bei der Bahn machst und du merkst, dass du besondere Fähigkeiten im Programmieren von Software hast, dann findest du hier leicht eine Möglichkeit, in eine andere Ausbildung oder ein Duales Studium bei der Bahn zu wechseln.

In anderen Unternehmen – vor allem kleineren Unternehmen – hast du diese Möglichkeiten oft nicht. Bei der Bahn gibt es jedoch so viele freie Stellen, dass du leicht innerhalb des Unternehmens wechseln kannst.

Wieviel verdient man in einer Ausbildung bei der Deutschland Bahn?

Je nach Ausbildungsjahr verdienst du in den meisten Ausbildungsstellen bei der Deutschen Bahn aktuell zwischen 1.004 Euro (Einstiegsjahr) und 1.208 Euro im Monat. Toll ist, dass es auch ein 13. Monatsgehalt gibt – also einen Bonus in Höhe eines Monatsgehalts am Jahresende.

Die Deutsche Bahn selbst bewirbt darüber hinaus diese Vorteile, die sich tatsächlich sehen lassen können:

  1. Azubis bekommen jährlich 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands sowie Fahrvergünstigungen wie das DB Job-Ticket für den täglichen Arbeitsweg.
  2. Eine garantierte Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, wenn du deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast.
  3. Die Deutsche Bahn zahlt einen Mietkostenzuschuss von bis zu 350 €, wenn du aufgrund deiner Ausbildung umziehen musst.
Die Deutsche Bahn bietet eine garantierte Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, wenn du deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast.

Welche Ausbildungen gibt es bei der Bahn?

Bei der Deutschen Bahn gibt es eine Vielzahl von möglichen dualen Berufsausbildungen. Ende 2022 waren auf der Karriereseite der Bahn über 1.000 freie Ausbildungsstellen verzeichnet. Dieses Angebot kann sich von Jahr zu Jahr etwas ändern. Aktuell bietet die Deutsche Bahn unter anderem die folgenden Ausbildungsplätze:

  • Baugeräteführer für Großgleisbaumaschinen / Baugeräteführerin für Großgleisbaumaschinen
  • Betonbauer und Stahlbetonbauer / Betonbauerin und Stahlbetonbauerin
  • Disponentin / Disponent
  • Elektroniker Automatisierungstechnik / Elektronikerin Automatisierungstechnik
  • Elektronikerin / Elektroniker für IT-Systeme im Zug
  • Elektronikerin für Betriebstechnik / Elektroniker für Betriebstechnik /
  • Fachinformatiker / Fachinformatikerin
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Fachlagerist / Fachlageristin
  • Fahrdienstleiterin / Fahrdienstleiter
  • Gebäudereiniger / Zugreiniger
  • Gleisbauerin / Gleisbauer
  • Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau
  • Industriekauffrau / Industriekaufmann
  • Industriemechaniker / Industriemechanikerin
  • IT-Systemelektroniker / IT-Systemelektronikerin
  • Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement
  • Kauffrau / Kaufmann für Verkehrsservice
  • Kauffrau für Verkehrsservice / Kaufmann für Verkehrsservice
  • Kfz-Mechatronikerin /Kfz-Mechatroniker
  • Köchin / Koch
  • Konstruktionsmechaniker / Konstruktionsmechanikerin
  • Lokführer / Lokführerin
  • Lokrangierführerin im Güterverkehr  / Lokrangierführer im Güterverkehr 
  • Mechatroniker / Mechatroniker
  • Personaldienstleistungskaufmann / Personaldienstleistungskauffrau

Wo kann ich mich für eine Ausbildung bei der Deutschen Bahn bewerben?

Du kannst dich für eine Duale Berufsausbildung bei der Bahn und für andere Tätigkeiten bei der Bahn direkt online auf den Karriereseiten der Deutschen Bahn bewerben.

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen redaktionellen Artikel, der nicht im Auftrag oder in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn oder irgendeiner dritten Seite erstellt wurde. Für den konkreten Inhalt der Stellenausschreibungen und eine Bewerbung besuchen Sie die Karriere-Seiten der Bahn.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert