Azubi Kaufmann finden mit Life-in-Germany.de

Azubi Kaufmann finden
Azubi Kaufmann finden. Foto für Life in Germany von Picsaron.

Wenn Sie einen Azubi Kaufmann finden möchten, dann können wir helfen. Life-in-Germany.de ist eine international tätige Vermittlungsagentur für Auszubildende. Wir haben Interessenten aus dem Ausland mit sehr guten Deutschkenntnissen. Aktion: Für Neukunden ist die erste Vermittlung bis 1. Mai 2021 kostenlos.

Azubi Kaufmann finden: So klappt es mit Life-in-Germany.de

Welche Azubis vermitteln wir?

Wir vermitteln Bewerberinnen und Bewerber aus Deutschland und dem Ausland. Schwerpunkt unserer Bewerber sind sehr gut Deutsch sprechende junge Menschen aus Ländern, die an die EU angrenzen, aus Osteuropa, Südosteuropa, Asien und Afrika. Viele unserer Bewerber haben bereits eine Berufsausbildung oder ein Studium im Ausland absolviert und/oder haben schon Berufserfahrungen.

Worin liegt der Vorteil einer Vermittlung von Azubis durch Life-in-Germany.de?

Wir haben einen großen Bewerberbestand und arbeiten international mit über 50 Partnern zusammen. Hierdurch können wir für Sie speziell passende Bewerberinnen und Bewerber finden. Unsere Interessenten haben wir hinsichtlich ihrer Sprachkenntnisse und Unterlagen geprüft. Mit einer Vermittlung durch uns sparen Sie sich die eigene Suche, das Schalten von Anzeigen oder Messeauftritte. Außerdem helfen wir Ihnen und den Bewerbern, alle Formalitäten umzusetzen. Das Wichtigste: Mit unseren Bewerbern können Sie Ausbildungsplätze besetzen, die andernfalls vielleicht nicht besetzt werden können.

Können auch kleine und mittlere Unternehmen von der Vermittlung profitieren?

Absolut. Life-in-Germany.de ist ein Projekt einer Agentur unter deutscher Leitung. Wir fühlen uns besonders dem deutschen Mittelstand verbunden. Wir arbeiten gern auch mit kleinen Unternehmen, Handwerksbetrieben oder einzelnen Filialen zusammen. Wir sind vom System der dualen Berufsausbildung überzeugt und wollen dieses und damit den Wirtschaftsstandort Deutschland stärken.

Azubi Kaufmann finden im Ausland

Können Ausländer als Azubis eingestellt werden?

Ja, hierfür gibt es spezielle Regelungen, darunter spezielle Visa für die Ausbildung, Zustimmungsverfahren der Behörden und andere Schritte, über die wir während der Vermittlung informieren. In vielen Unternehmen und Branchen ist der Einsatz von ausländischen Bewerbern bereits üblich, beispielsweise im Bereich der Pflege. Grundsätzlich lassen sich über unser Netzwerk Bewerberinnen und Bewerber für fast alle Ausbildungsberufe finden.

Was ist bei der Anstellung von Ausländern als Azubi zu beachten?

Wir stellen sicher, dass Sie nur Vorschläge von Bewerberinnen und Bewerbern erhalten, die ausreichend gut Deutsch sprechen (Niveau B1 – dies ist auch eine zentrale Voraussetzung für die Zustimmung der Behörden). Die Sprache wird daher allenfalls zu Beginn der Beschäftigung ein Problem sein, das sich spätestens über Förderprogramme oder die Berufsschule lösen lässt.

Ebenso informieren wir alle Bewerberinnen und Bewerber von Anfang an über den Charakter von Berufsausbildungen, die Bezahlung und die zu erwartenden Tätigkeiten. Als Unternehmen müssen Sie selbst entscheiden, ob Azubis aus dem Ausland zu Ihnen, Ihrem Team und den Aufgaben im Unternehmen passen.

Welche Betreuung brauchen Azubis aus dem Ausland?

In jedem Falle sollten Sie beachten, dass Azubis aus dem Ausland einen höheren Betreuungsaufwand als deutsche Bewerber mit sich bringen. Schließlich starten die meisten Ausländer in Deutschland von Null und haben keine Familie, die finanziell und organisatorisch helfen kann. Aus Verantwortung zu unseren Bewerberinnen und Bewerbern sollten Sie daher sicherstellen, dass es bei Ihnen auch eine gewisse soziale Betreuung für die Azubis gibt, beispielsweise mit Hilfestellungen beim Finden einer Unterkunft, für Behördengänge und für eine Integration vor Ort. Hierbei helfen oft auch die Berufsschulen, Beratungsstellen, Vereine und Initiativen.

So ist der Ablauf, wenn Sie einen Azubi Kaufmann finden wollen

  1. Sie teilen uns Ihren Bedarf unverbindlich mit dem Formular am Seitenende mit
  2. Wir rufen Sie bei eventuellen Rückfragen zurück
  3. Innerhalb von 2-3 Wochen übersenden wir Ihnen einige Vorschläge, die wir empfehlen können
  4. Sie können mit den Bewerberinnen und Bewerbern ein Online-Interview führen
  5. Haben Sie sich für einen Bewerber oder eine Bewerberin entschieden, helfen wir Ihnen mit unseren Checklisten, die Anstellung und Einreise vorzubereiten
  6. Für Neukunden sind diese Dienstleistungen bis 1. Mai 2021 bei der ersten Vermittlung kostenfrei: Sie gehen also kein Risiko ein
  7. Bei Bestandskunden oder bei Vermittlung mehrerer Personen fällt unsere Vermittlungsprovision erst dann an, wenn der Azubi seine Stelle antritt.

Melden Sie jetzt unverbindlich Ihren Bedarf

    Anfrage Ausländische Azubis

    Wir suchen ausländische Azubis mit folgenden Daten:

    1. Startdatum:
    2. Anzahl der Azubis:
    3. Welche Deutschkenntnisse sind erforderlich?
    4. PKW-Führerschein erforderlich
    5. Sonstige Anforderungen:



    Für welche Berufsausbildung suchen Sie Azubis?

    Berufsausbildung:



    Die Anreise und der Beginn der Ausbildung ist für ausländische Azubis oft nicht einfach, vor allem dann, wenn keine Sprach- und Landeskenntnisse vorliegen. Daher bieten manche Unternehmen spezielle Unterstützung an. Was können Sie voraussichtlich anbieten?

    1. Abholung am Flughafen (in der Regel Großflughäfen)
    2. Abholung am nächsten Bahnhof
    3. Betreuung durch einen ständigen Ansprechpartner im Unternehmen
    4. Übernahme der An- und Abreisekosten
    5. Beteiligung an den An- und Abreisekosten
    6. Freie Unterkunft
    7. Ermäßigte Unterkunft
    8. Hilfe beim Finden einer Unterkunft
    9. Freie Verpflegung
    10. Ermäßigte Verpflegung



    Ihre Kontaktdaten:

    1. Unternehmen:
    2. Ansprechpartner:
    3. Telefon:
    4. E-Mail:
    5. Wir suchen generell Mitarbeiter - nicht nur Azubis - und bitten um telefonische Kontaktaufnahme.

    Bleiben Sie mit uns in Kontakt