Metall

Auszubildende (m/w/d) zum Zerspanungsmechaniker (Berufsausbildung) im Landkreis Zwickau

Aufgaben: Zerspanungsmechaniker ist die in Deutschland heute gebräuchliche Bezeichnung von Drehern und Fräsern. Zerspanungsmechaniker stellen Produkte und Werkzeuge mit sogenannten spanenden Verfahren her. Dazu zählt: Drehen, Fräsen oder Schleifen. Die Bauteile werden aus unterschiedlichen Werkstoffen hergestellt. Zerspanungsmechaniker arbeiten üblicherweise in metallverarbeitenden oder kunststoffverarbeitenden Unternehmen, beispielsweise im Maschinenbau, Stahlbau oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau. …

Auszubildende (m/w/d) zum Zerspanungsmechaniker (Berufsausbildung) im Landkreis Zwickau Weiterlesen »

Scroll to Top