Schlosser Vermittlung

Schlosser Vermittlung
Personalvermittlung Schlosser. Foto: Picsaron.

Schlosser Vermittlung: Die nachfolgenden Informationen richten sich an deutsche Unternehmen. Es handelt sich hier nicht um eine Rechtsberatung.

Schlosser Vermittlung: Life-in-Germany.de vermittelt beständig Schlosser aus dem EU-Raum und darüber hinaus. Wir vermitteln insbesondere berufserfahrene Bewerber aus Litauen, aber auch aus anderen Ländern zur Festanstellung. Außerdem vermitteln wir Mitarbeiter für andere Tätigkeiten der Metallbranche. Wir nutzen dazu das Fachkräfteeinwanderungsgesetz und andere Regelungen zur legalen Beschäftigungsaufnahme von Ausländern in Deutschland.

Eine Vielzahl unserer Bewerber für den Beruf des Schlossers in Deutschland gewinnen wir derzeit in Polen, Bulgarien und anderen EU-Mitgliedsstaaten. Insbesondere jedoch in Litauen (Sitz unseres Unternehmens) suchen und finden wir mithilfe unseres Partnernetzwerks Schlosser für deutsche Unternehmen. Mit unseren Rekruitern in den großen Städten sowie ländlichen Regionen Litauens erhalten wir täglich neue Bewerbungseingänge von erfahrenem Personal und Nachwuchskräften, die an einer Berufstätigkeit in Deutschland interessiert sind.

Schlosser Vermittlung

Vorteilhaft für eine Beschäftigung von litauischen Staatsbürgern in Deutschland ist, dass diese im Rahmen der Arbeitnehmerfreizügigkeit als EU-Bürger problemlos als Arbeitnehmer angestellt werden können. Darüber hinaus sind Bewerber aus Litauen gerade in Metallberufen in der Regel exzellent qualifiziert. Eine vergleichsweise gute Berufsschulausbildung, verschiedene Hochschulausbildungen im Bereich Metall sowie eine Vielzahl von für den deutschen Markt produzierenden Unternehmen in diesem Bereich führen zu guten Fähigkeiten bei vielen Bewerbern.

Viele Bewerber aus Litauen sind zudem hochmobil und stehen dem deutschen Arbeitsmarkt innerhalb nur kurzer Zeit zur Verfügung – oft ist eine Anstellung aufgrund kurzer Kündigungszeiten und schneller Anfahrtswege nach Deutschland innerhalb weniger Tage problemlos realisierbar. Life-in-Germany.de kann seine Kunden immer wieder dadurch überzeugen, dass sich durch unsere Vermittlung bereits innerhalb von 2-3 Tagen erste Bewerber zum Probearbeiten in Deutschland vorstellen.

Schlosser Vermittlung aus der EU

Mit Litauen als EU-Mitgliedsland können Bewerber aus diesem Land in Deutschland analog zu deutschen Bewerbern direkt eingestellt werden. 86% der Bewerber zwischen Mai 2019 und Januar 2020 gaben an, eine langfristige und stabile Anstellung in Deutschland zu suchen. begünstigend wirkt, dass viele der von uns vermittelten Personen uns und unseren Partnern in Litauen bereits seit Längerem bekannt sind. Mit jeder Bewerberin und jedem Bewerber besprechen wir die Absichten und Möglichkeiten individuell und prüfen dabei neben den fachlichen Qualifikationen auch die Bewerbungsunterlagen und die Sprachkenntnisse.

Herausforderung: geringe Deutschkenntnisse

Interessierte Unternehmen aus Deutschland sollten sich bewusst sein, dass Schlosser wie viele andere Arbeitskräfte aus Litauen aus dem Bereich der Metallbearbeitung zwar oft eine sehr gute und für Deutschland geeignete Ausbildung besitzen. Viele Bewerber können zudem bereits in jungen Lebensjahren eine beachtliche Arbeitserfahrung aufweisen. Dem stehen jedoch oft auch nur sehr geringe Deutschkenntnisse gegenüber.

Unternehmen, die sich mit dem Gedanken der Gewinnung ausländischer Schlosser tragen, empfehlen wir daher genau zu überlegen, welche Deutschkenntnisse erforderlich sind und ob die von uns vermittelbare Bewerber aus Litauen ggf. auch ohne Deutschkenntnisse tätig sein können. Dies kann durch Umschichtungen der Aufgabenbereiche erfolgen, indem beispielsweise deutschsprachiges Personal Aufgaben mit kommunikativen Anteilen übernimmt, während das ausländische Personal klar umrissene wiederkehrende Aufgaben ausführt. Wenn dies nicht zu einem Dauerzustand werden soll, bestehen für Unternehmen natürlich Möglichkeiten der sprachlichen und fachlichen Weiterqualifizierung auch der ausländischen Beschäftigten, zu denen wir beraten können.

Schweißerscheine bei Schlossern aus dem Ausland

In vielen Fällen verfügen Schlosser aus dem Ausland bereits über Schweißerscheine. Die für Deutschland jedoch spezifischen Scheine besitzen ausländische Bewerber in den seltensten Fällen: Vielmehr verfügen diese über Schweißerscheine eines EU-Mitgliedsstaates oder europäische Schweißerscheine. Sind diese für eine Tätigkeit bei Ihnen nicht ausreichend, können Unternehmen entsprechende Qualifizierungen der ausländischen Mitarbeiter ebenfalls herbeiführen und dabei ggf. staatliche Förderprogramme in Anspruch nehmen.

Einstellung von ausländischen Schlossern: Empfehlungen

Mit Blick auf die oft sehr gute Ausbildung und Erfahrung von Schlossern aus dem Ausland empfehlen wir unseren Kunden in Deutschland oft zu prüfen, ob diese Mitarbeiter mittelfristig auch für höherwertige Aufgaben im Unternehmen entwickelt werden können. In vielen Fällen kann der erfahrene und qualifizierte ausländische Schlosser über Aufstiegsfortbildungen zum Facharbeiter werden. Dies kann nicht nur die Bindung der ausländischen Arbeitskraft an das Unternehmen erhöhen, sondern gerade für exportorientierte Unternehmen einen wesentlichen Mehrwert darstellen: Oft verfügen die Schlosser aus dem Ausland über ein gutes Netzwerk und Kenntnisse dortiger Unternehmen, die diese in die Geschäftsentwicklung mit einbringen können.

Suchen Sie Schlosser, Schweißer, Dreher, CNC-Fräßer oder andere Mitarbeiter im Bereich Metallverarbeitung? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich jetzt:

    Welches Personal suchen Sie?

    Diese Anfrage ist unverbindlich. Wir rufen Sie zurück, nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben.



    Gesucht wird nachfolgendes Personal:

    1. Startdatum:
    2. Enddatum:
    3. Anzahl der Mitarbeiter:
    4. Arbeitsstunden pro Tag:
    5. Arbeitstage pro Woche:
    6. Welche Deutschkenntnisse sind erforderlich?
    7. PKW-Führerschein erforderlich
    8. Sonstige Anforderungen:



    Für welchen Aufgabenbereich suchen Sie Mitarbeiter?

    1. Reinigungsgewerbe
    2. Landwirtschaft
    3. Produktion
    4. Lager und Logistik
    5. Restaurant / Bedienung
    6. Küche
    7. Hotel
    8. Anderer Bereich:



    Die Anreise und Arbeitsaufnahme ist für ausländische Mitarbeiter oft nicht einfach, vor allem dann, wenn keine Sprach- und Landeskenntnisse vorliegen. Daher bieten manche Unternehmen spezielle Unterstützung an. Was können Sie den Mitarbeitern voraussichtlich anbieten?

    1. Abholung am Flughafen (in der Regel Großflughäfen)
    2. Abholung am nächsten Bahnhof
    3. Betreuung durch einen ständigen Ansprechpartner im Unternehmen
    4. Übernahme der An- und Abreisekosten
    5. Beteiligung an den An- und Abreisekosten
    6. Freie Unterkunft
    7. Ermäßigte Unterkunft
    8. Hilfe beim Finden einer Unterkunft
    9. Freie Verpflegung
    10. Ermäßigte Verpflegung



    Ihre Kontaktdaten:

    1. Unternehmen:
    2. Ansprechpartner:
    3. Telefon:
    4. E-Mail:
    5. Wir suchen ggf. auch Azubis und Studenten zur Ferienarbeit - und bitten um telefonische Kontaktaufnahme.