Mit Au pair zu mehr unternehmerischen Freiheiten und mehr Mitarbeiterunterstützung durch Kinderbetreuung

Lesedauer: < 1 Minute.

Angesichts der Corona-Pandemie befassen sich moderne Personalabteilungen mit Strategien zur Verbesserung der Work-Life-Balance ihrer Beschäftigten, speziell bei Herausforderungen durch Home office oder home schooling. Wir richten unseren Blick auf ein älteres Instrument zur Unterstützung vielbeschäftigter Familien: Au pair.

Wir arbeiten im Moment an diesem Text

Au pair sind junge Menschen aus der ganzen Welt, die für eine Dauer von bis zu einem Jahr in Familien leben und diese bei der Kinderbetreuung und im Haushalt unterstützen. Au pair erhalten eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung sowie ein kleines Taschengeld. Die Herkunft der Au pairs ist im Schwerpunkt aus Afrika und Asien und die Sprachkenntnisse liegen zwischen A0 und C1.