Häufig gestellte Fragen zur Bewerbung

Die Stellenangebote stammen direkt von unseren Partnerunternehmen aus Deutschland. Wir arbeiten ausschließlich mit mittelständischen Unternehmen in Deutschland zusammen, die wir kennen und empfehlen.

Grundsätzlich aus allen Ländern weltweit – auch aus Deutschland. Im Moment vermitteln wir jedoch nicht aus der Republik Belarus. Bewerber aus Belarus wenden sich bitte an die in Belarus lizensierte Agentur Staff-from-Belarus.by.

Dies richtet sich a) nach Ihrem Herkunftsland und Ihren Qualifikationen und b) nach der konkreten Arbeitsstelle. Eine konkrete Aussage können wir Ihnen nur im Bewerbungsprozess mitteilen. Grundsätzlich helfen wir Ihnen jedoch gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber durch den deutschen Behördendschungel.

Registrieren Sie sich hier als Bewerber und erhalten Sie unseren kostenlosen Leitfaden „Leben und Arbeiten in Deutschland“, der Sie über viele Fragen des täglichen Lebens, der Kosten und Verdienste in Deutschland sowie Ihre Rechte und Pflichten informiert. Der Leitfaden liegt in deutscher und russischer Sprache vor und wird beständig erweitert und aktualisiert.

Zu jedem Stellenangebot können Bewerber zunächst mit uns Kontakt aufnehmen. Unterhalb jeder Stellenanzeige befindet sich ein Kontaktformular. In einem Telefonat unterrichten wir Sie über Details zur jeweiligen Stelle und fragen Ihre Qualifikation ab. Sollten Sie in unserem aktuellen Angebot keine konkrete Stelle gefunden haben, können Sie sich allgemein bei uns registrieren. Im Anschluss bitten wir Sie um Übersendung Ihres Lebenslaufs. Wir prüfen dann für Sie, ob Sie die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Sind Sie einer der führenden Bewerber, legen wir Ihr Profil den deutschen Arbeitgebern vor und empfehlen sie. Nach einer Zustimmung der deutschen Arbeitgeber erhalten Sie dann von uns eine Vermittlung nach Deutschland oder alternative Angebote.

Zu vielen Positionen können wir Ihnen eine fachliche und sprachliche Weiterqualifizierung anbieten – entweder in Ihrem Heimatland, in Litauen, in Deutschland oder online. Ebenso können Qualifikationen auch berufsbegleitend in Deutschland nachgeholt werden. Wir beraten Sie dazu und unterbreiten Ihnen ein persönliches Angebot. Sollten Sie einmal Voraussetzungen für eine Tätigkeit nicht erfüllen, empfehlen wir Ihnen eine ähnliche Tätigkeit.

Die reine Vermittlung in die von uns ausgeschriebenen Angebote ist für den Bewerber kostenlos. Kosten fallen für die berufliche und sprachliche Weiterqualifizierung sowie für Zusatzdienstleistungen an.

Bitte registrieren Sie sich hier, um künftig automatisch über für Sie passende aktuelle Jobangebote unterrichtet zu werden, Ebenso können Sie sich in unserem Viber-Kanal registrieren, um unsere Ausschreibungen zu erhalten.

Dies sind Qualifikationsstufen der Sprachverwendung entsprechend des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Sie müssen Ihre Sprachkenntnisse in der Regel durch Zertifikate, Zeugnisse oder Prüfungen vor der Einstellung oder während Ihrer Berufstätigkeit nachweisen. Wir beraten Sie zu allen diesen Fragen im Laufe des Bewerbungsprozesses.

Sofern Sie Bürger eines EU-Staates sind, benötigen Sie kein Arbeitsvisum. Kommen Sie aus einem anderen Staat, beraten wir Sie auf Grundlage der deutschen Gesetze, welche Möglichkeiten für Sie in Betracht kommen. Dazu beraten wir auch mit Ihrem potenziellen Arbeitgeber und prüfen Ihre Unterlagen. Ihren Antrag können Sie nach dieser Beratung bei einer Botschaft oder einem Konsulat der Bundesrepublik Deutschland abgeben.

Diese Angabe findet sich aus rechtlichen Gründen in den deutschen Übersetzungen der Stellenanzeigen und bedeutet: männlich/weiblich/divers: Damit zeigen wir an, dass die Position nicht an ein bestimmtes Geschlecht gebunden ist.

Life-in-Germany.de🇩🇪 sucht, entwickelt und vermittelt Arbeitskräfte u. a. aus Litauen, Russland und der Ukraine. Unsere Basis ist das neue Fachkräftezuwanderungsgesetz.

Life-in-Germany.de🇩🇪 ist ein Projekt der MB Dr. Senderio konsultacijos: eine deutsche inhabergeführte Agentur für Geschäftsentwicklung, Evaluation sowie Personalentwicklung und -vermittlung mit Sitz in Litauen.

Unser breites Partnernetzwerk in Deutschland und Osteuropa sowie langjährige Arbeitserfahrungen in Osteuropa ermöglichen eine nachhaltige und qualitative Vermittlung durch:

Personalsuche
Wir suchen in bestehenden Netzwerken und Partnerschaften sowie durch gezielte Ansprache online und offline.

Personalauswahl
Wir wählen die besten Bewerber für Sie aus und legen dabei unsere hohen Qualitätsstandards an. Wir sind an einer langfristigen Vermittlung interessiert.

Personalentwicklung
Wir helfen den Bewerbern, bereits im Heimatland die deutsche Sprache zu erlernen und ihre fachliche Qaulifikation zu verbessern. Dazu führen wir Bildungsmaßnahmen allein und mit Partnern durch – sowohl Präsenzunterricht als auch Online-Schulungen.

Wir arbeiten direkt mit dem deutschen Mittelstand und Bildungsreinrichtungen in Deutschland zusammen.

Wir bereiten Ihr künftiges Personal insbesondere hinsichtlich der erforderlichen Sprachkenntnisse bereits im Herkunftsland vor. Wir führen eine Bewerberdatenbank mit Interessenten für Zeitarbeit, Berufsausbildung und reguläre Beschäftigung.