Krankenpfleger (m/w/d) in Sachsen

Lesedauer: 4 Minuten.

Stellenangebot Ausländische Pfleger und Pflegerinnen: Krankenpfleger Deutschland.

Arbeitsort: Sachsen, Deutschland. Beginn: schnellstmöglich. Die Position Krankenpfleger (m/w/d) in Sachsen ist aktuell frei. Anstellungsform: Unbefristete Festanstellung (sozialversicherungspflichtige Beschäftigung). Aufgaben in dieser Position: In einer großen Klinik übernehmen Sie als Krankenpfleger/Krankenpflegerin Aufgaben in der Grundpflege, der Behandlungspflege sowie die Notfallversorgung und die Mitarbeit in Patientensprechstunden.

Stellenangebot: Für den Einsatz in Sachsen, Deutschland sucht Life-in-Germany.de ab sofort Bewerber für die Tätigkeit als Krankenpfleger.

Auf dieser Seite können Sie sich um diese Position bewerben. Gewünschter Beginn: schnellstmöglich. Die Position Krankenpfleger (m/w/d) in Sachsen ist aktuell frei. Die Aufgaben in dieser Tätigkeit sind vielfältig: In einer großen Klinik übernehmen Sie als Krankenpfleger/Krankenpflegerin Aufgaben in der Grundpflege, der Behandlungspflege sowie die Notfallversorgung und die Mitarbeit in Patientensprechstunden.

Unser Auftraggeber sucht daher nach Bewerbern, die die folgenden Anforderungen erfüllen: Es können sich Bewerber aus allen Ländern der Welt bewerben, die den Beruf des Krankenpflegers / der Krankenpflegerin im Ausland im Rahmen einer Berufsausbildung oder eines Studiums bereits erlernt haben. Eine Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses ist noch nicht erforderlich – hierum wird sich die Klink gemeinsam mit Ihnen kümmern, wenn Sie in Deutschland sind. Sie werden bei Bedarf weitere Kurse belegen und danach einen deutschen Abschluss als Pfleger/Pflegerin erhalten. Bei Bewerbung müssen Sie bereits Deutschkenntnisse auf Niveau B1 besitzen und hierfür einen Nachweis vorlegen. Darüber hinaus erwartet der Arbeitgeber von Ihnen als Krankenpfleger/Krankenpflegerin: Einfühulngsvermögen für die Patientinnen und Patienten, Bereitschaft für das Dreischichtsystem sowie ein motiviertes und patientenorientiertes Arbeiten. Wollen Sie mehr über diese freie Stelle und den Arbeitgeber erfahren oder wollen Sie sich direkt als Krankenpfleger bewerben? Dann klicken Sie hier:

Arbeit finden – Ausländische Pfleger und Pflegerinnen: Krankenpfleger

  • Anstellungsform: Unbefristete Festanstellung (sozialversicherungspflichtige Beschäftigung),
  • Gehalt: Bitte geben Sie Ihre konkreten Gehaltsvorstellungen in der untenstehenden Bewerbungsmaske an!
  • Beginn: schnellstmöglich. Die Position Krankenpfleger (m/w/d) in Sachsen ist aktuell frei
  • Arbeitsort: Sachsen, Deutschland. ➚ Auf Google Maps ansehen

Ausländische Pfleger und Pflegerinnen: Aufgaben in dieser Position

In einer großen Klinik übernehmen Sie als Krankenpfleger/Krankenpflegerin Aufgaben in der Grundpflege, der Behandlungspflege sowie die Notfallversorgung und die Mitarbeit in Patientensprechstunden.

Ausländische Pfleger und Pflegerinnen: Anforderungen und weitere Informationen für diese Position

Es können sich Bewerber aus allen Ländern der Welt bewerben, die den Beruf des Krankenpflegers / der Krankenpflegerin im Ausland im Rahmen einer Berufsausbildung oder eines Studiums bereits erlernt haben. Eine Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses ist noch nicht erforderlich – hierum wird sich die Klink gemeinsam mit Ihnen kümmern, wenn Sie in Deutschland sind. Sie werden bei Bedarf weitere Kurse belegen und danach einen deutschen Abschluss als Pfleger/Pflegerin erhalten. Bei Bewerbung müssen Sie bereits Deutschkenntnisse auf Niveau B1 besitzen und hierfür einen Nachweis vorlegen. Darüber hinaus erwartet der Arbeitgeber von Ihnen als Krankenpfleger/Krankenpflegerin: Einfühulngsvermögen für die Patientinnen und Patienten, Bereitschaft für das Dreischichtsystem sowie ein motiviertes und patientenorientiertes Arbeiten.

Ausländische Pfleger und Pflegerinnen: Über den Arbeitgeber

Ihr Arbeitgeber ist eine sehr große Klinik in Sachsen. In der Klinik arbeitet ein Internationales Team und die Klinik heißt weitere internationale Bewerber herzlich willkommen. Am Standort der Klinik können Sie guten und günstigen Wohnraum finden. Die Stellen können in Teilzeit oder Vollzeit besetzt werden. Sie können bei diesem Arbeitgeber eine professionelle, konstruktive und freundliche Arbeitsatmosphäre erwarten. Die Zusammenarbeit erfolgt in interdisziplinären Teams. Es bestehen attraktiv geregelte Arbeitszeiten. Der Arbeitgeber gemüht sich um eine hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bietet Ihnen eine der Verantwortung entsprechende Vergütung.

Stellenangebot Ausländische Pfleger und Pflegerinnen:

Einstellungsvoraussetzungen für Bewerber aus dem Ausland für die Position Krankenpfleger (Deutschland)

Einstellungsvoraussetzungen, wenn Sie die deutsche Staatsbürgerschaft oder die Staatsbürgerschaft eines anderen EU-Landes haben oder eine Arbeitsgenehmigung für Deutschland

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie sprechen mindestens auf folgender Stufe Deutsch: B1.
  • Bewerber aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union benötigen im Rahmen der Arbeitnehmerfreizügigkeit keine Genehmigung, um diese Tätigkeit in Deutschland zu beginnen. Diese Freizügigkeit besteht auch für Arbeitnehmer aus den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein und Norwegen) sowie der Schweiz.
  • Sie erfüllen die folgenden weiteren fachlichen Anforderungen des Arbeitgebers: Es können sich Bewerber aus allen Ländern der Welt bewerben, die den Beruf des Krankenpflegers / der Krankenpflegerin im Ausland im Rahmen einer Berufsausbildung oder eines Studiums bereits erlernt haben. Eine Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses ist noch nicht erforderlich – hierum wird sich die Klink gemeinsam mit Ihnen kümmern, wenn Sie in Deutschland sind. Sie werden bei Bedarf weitere Kurse belegen und danach einen deutschen Abschluss als Pfleger/Pflegerin erhalten. Bei Bewerbung müssen Sie bereits Deutschkenntnisse auf Niveau B1 besitzen und hierfür einen Nachweis vorlegen. Darüber hinaus erwartet der Arbeitgeber von Ihnen als Krankenpfleger/Krankenpflegerin: Einfühulngsvermögen für die Patientinnen und Patienten, Bereitschaft für das Dreischichtsystem sowie ein motiviertes und patientenorientiertes Arbeiten.

Ausländische Pfleger und Pflegerinnen: Das wird geboten

  • 0% Risiko: Unsere Vermittlung ist für Bewerber kostenfrei!
  • Es handelt sich um einen unbefristeten Arbeitsvertrag!
  • Gute Berufsperspektiven in Deutschland!
  • Idealer Job für Mitarbeiter mit Familien!

Anzeige*

 

So bewerben Sie sich um diese Position:

Anzeige*

 

Mehr zu dieser Position erfahren

Kontaktdatenerhebung

Wenn du dein Interesse an dieser Position bekundest, dann werden die von dir übermittelten Daten bei Life-in-Germany.de gespeichert und mit Unternehmen geteilt.

Die Löschung deiner Daten erfolgt bei uns und bei unseren Partnerunternehmen in der Regel unmittelbar nach der Vermittlung, spätestens jedoch nach sechs Monaten. Es werden alle personenbezogenen Daten gelöscht.

Wenn du uns deine Kontaktdaten gesendet hast, dann haben du jederzeit das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Löschung deiner Daten. Das Recht zur Löschung beinhaltet in vielen Fällen die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. 

Weitere wichtige Hinweise

  • Personen aus jedem Land können Kontaktdaten an uns senden. Allerdings kann diese Position ein Visum erfordern, wenn Sie nicht EU-Bürger sind. Fragen zum Visum klären wir im Laufe der Bewerbung.
  • Eine Rückmeldung zu deiner Anfrage kann eine unbestimmte Zeit dauern.
  • Bitte gib an, wie gut deine Deutschkenntnisse sind. Wenn du kein Deutsch sprichst, gib bitte "Keine Deutschkenntnisse" an.
  • Probleme mit dem Formular? Du kannst deine Unterlagen auch elektronisch an better@life-in-germany.de senden. Beachte dazu auch unbedingt die Hinweise zum Datenschutz!

Ich habe Interesse an der Position Krankenpfleger (m/w/d) in Sachsen und bitte dazu um Kontaktaufnahme:

    Vorname:
    Nachname:
    Mobiltelefon:
    E-Mail:
    Sie erreichen mich telefonisch am besten zu dieser Uhrzeit (deutsche Zeit):
    Ihre Nachricht an uns (Hinweise, Gehaltsvorstellungen, frühester Start):

    Sie müssen den nachfolgenden Punkten zustimmen:



    Success! Thanks for Your Request.
    Error! Please Try Again.

     

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Home | English | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | Impressum | Kontakt | Newsletter

    Rechtlicher Hinweis

    Life-in-Germany.de ist eine Informationsplattform zum Thema Arbeiten und Leben in Deutschland. Wir fokussieren auf die Gewinnung von ausländischen Fachkräften, Azubis und Studenten.

    Alle Inhalte dieser Seite sind rechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright. Bei den getroffenen Aussagen zu verschiedenen Fragen handelt es sich um redaktionelle Texte und unverbindliche Erstinformationen. Kein Text oder Element dieser Seite stellt eine Rechtsberatung dar. Wenden Sie sich für eine Rechtsberatung an einen Anwalt. Wenden Sie sich für steuerliche Beratungen an einen Steuerberater. Die redaktionellen Texte geben den Stand sorgfältiger Recherche zum Veröffentlichungszeitpunkt dar. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Sachverhalte seit Veröffentlichung ändern. Die Informationen stellen in keiner Weise eine Handlungsempfehlung dar. Die Informationen geben nur erste Hinweise und erheben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl sie mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden, kann keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit übernommen werden.  Informieren Sie uns bitte über eventuelle Fehler und Unzulänglichkeiten.

    In den Stellenausschreibungen wie in allen anderen Texten der Seite Life-in-Germany.de sind Irrtümer, Fehler und Unvollständigkeiten nicht ausgeschlossen. Es ist möglich, insbesondere bei längerfristig ausgeschriebenen Stellenanzeigen, dass sich die Rahmenbedingungen im Zeitverlauf ändern und diese Änderungen durch die Arbeitgeber Life-in-Germany.de nicht oder nicht vollständig mitgeteilt werden. Wir bemühen uns stets um die aktuellste Fassung der Ausschreibungen. Verbindlich sind für Bewerber jedoch ausschließlich die Angaben des Unternehmens. Diese Angaben erfahren Sie im Bewerbungsgespräch und im Arbeitsvertrag. Die gelegentlich gewählte männliche Form bezieht immer gleichermaßen weibliche oder diverse Personen ein. Auf konsequente Mehrfachbezeichnung wurde aufgrund besserer Lesbarkeit an nachrangigen Stellen verzichtet. Alle Stellenausschreibungen und erläuternden Texte beziehen sich immer auf m/w/d.

    * Bei mit diesem Zeichen gekennzeichneten Inhalten handelt es sich um Werbung / Affiliate Links: Beim Kauf über einen solchen Link entstehen Ihnen keine Mehrkosten – als Seitenbetreiber erhalten wir jedoch eine prozentuale Provision an Ihren Käufen, worüber wir uns mit finanzieren.