Zukunft im Freistaat Sachsen

Arbeit für Ausländer in Sachsen
Photo of Germany by Picsaron (https://www.instagram.com/picsaron)

Arbeit für Ausländer in Sachsen: Gerade im Freistaat Sachsen treffen Bewerber aus Deutschland und der Welt auf eine außerordentliche Bandbreite an interessanten Arbeitsstellen und Ausbildungsplätzen im Umfeld der Industrie und der Dienstleistungen.

Life-in-Germany.de kooperiert mit einer Vielzahl von mittelständischen Unternehmen in Sachsen, Akteuren aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft sowie Bildungszentren im gesamten Bundesland. Durch unser breites Netzwerk im Freistaat und ganz Deutschland können wir exklusive und hochwertige Arbeitsplätze und AUsbildungsplätze für Bewerber aus Deutschland und dem Ausland anbieten.

Eine starke Industrie prägt den Wirtschaftsstandort Sachsen. Wichtige Branchen sind die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, der Bereich Mikroelektronik und die Informations- und Kommunikationstechnologie. Ebenso wichtig sind die Umwelt- und Energietechnik, der Bereich Life Sciences sowie die Bahn-, Luft- und Raumfahrttechnik. Tausende offene Arbeitsplätze bestehen auch in den  vielfältigen Dienstleistungsberufen, im Handwerk und in der Logistik.

Sachsen ist ein lebenswertes Bundesland mit einer reichhaltigen Geschichte, mit vielen Möglichkeiten im Bereich Kultur und Freizeit und mit günstigen Lebenshaltungskosten.

Arbeit für Ausländer in Sachsen: Unsere aktuelle Auswahl

Arbeit für Ausländer in Sachsen: Typische Berufe und Orte, für die wir im Kundenauftrag wiederkehrend Arbeitskräfte und Auszubildende in Sachsen suchen:

Abbrucharbeiter, Anlagenmechaniker, Bauarbeiter, Betonbauer, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Auszubildende zum Altenpfleger / Altenpflegerin (Werdau), Auszubildende zum Hotelfachmann / Hotelfachfrau (Dresden und Umgebung), Auszubildende zum Koch / Köchin (Dresden und Umgebung), Auszubildende zum Notfallsanitäter (Mitteldeutschland), Auszubildende zum Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau (Dresden und Umgebung), Auszubildende zum staatlich geprüften Krankenpflegehelfer (Werdau), Auszubildende zum Zerspanungsmechaniker (Fraureuth und Werdau), Auszubildender als Metallbauer, Auszubildender Anlagenbau (Sachsen), Auszubildender Elektriker – Elektroniker – Mechatroniker (Sachsen), Bäcker, Betonbauer und Stahlbetonbauer, Bodenleger, Busfahrer, CNC Fräßer, Elektroinstallateur (Zwickau), Fachkraft Elektro, Fachkraft Metall, Garten- und Landschaftsbauer, Hausarzt, Haustechniker, Hilfsarbeiter im Bereich Lager / Kommissionierung (Region Leipzig), Hilfsarbeiter im Metallbereich (Region Leipzig), Hilfsarbeiter in der Produktion.

Weitere typische Jobs, für die wir im Kundenauftrag Bewerberinnen und Bewerber aus dem Ausland suchen, sind: Industriemechaniker, Industriemechaniker (Maschinen- & Betriebsschlosser), Konstruktionsmechaniker, Konstruktionsmechaniker (Fahrzeugpanzerung), Kranführer (Leipzig und Umgebung), Kundendienstmonteur, Landschaftsgärtner , LKW-Fahrer , MAG Schweißer, MAG-Schweißer bis 20mm, Maschinenbediener für Lamellenstanzanlagen, Köche , Metallbauer Konstruktionstechnik , Metallbauer/Schweißer (WIG, MAG), Mitarbeiter Flughafen – Vorfeld und Frachtabfertigung (Mitteldeutschland), Mitarbeiter Instandhaltung (Mechatroniker), Monteure für Fenster und Türen, Notfallsanitäter (Mitteldeutschland), Pflegekräfte , Programmierer , Reinigungskräfte (Crimmitschau), Rettungsassistenten (Mitteldeutschland), Rettungssanitäter (Mitteldeutschland), Schweißer (MAG, WIG, E), Schweißer (MAG, WIG, MIG, E), Schweißer (MIG, WIG, MAG & UP Verfahren), Schweißer 3 Schichten, Stahlbauschlosser, Staplerfahrer (Region Leipzig), WIG-Schweißer Edelstahl, Zerspanungsmechaniker im Bereich Dreh- und Schleiftechnik (Fraureuth).

Arbeit für Ausländer in Sachsen: Jetzt bewerben!

    So bewerben Sie sich bei uns:

    1. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
    2. Wählen Sie aus den Angeboten im Newsletter einen passenden Job oder eine Ausbildung
    3. Bewerben Sie sich dann direkt online über den Link im Newsletter.

    Haben Sie weitere Fragen?

    Auf unserer Seite mit den häufig gestellten Fragen können Sie viele weitere Informationen zur Bewerbung in Deutschland finden!