Bewerber

Arbeit für Ausländer in Deutschland: Aktuell gibt es in Deutschland über 750.000 freie Stellen. Jährlich benötigt der deutsche Arbeitsmarkt knapp 100.000 Zuwanderer aus Nicht-EU-Ländern. Mit Blick auf das neue Fachkräftezuwanderungsgesetz suchen, entwickeln und vermitteln wir weltweit Arbeitskräfte und Auszubildende für Deutschland.

Wir unterstützen Bewerber aus dem Ausland:

✅ Die für Deutschland gegebenenfalls nötigen fachlichen Qualifikationen in Ihrem Heimatland sowie in Deutschland oder online zu erwerben oder in Deutschland dafür die Anerkennung zu bekommen.

Berufliche Angebote für mitausreisende Ehepartner in Deutschland zu finden, damit diese und Ihre Familie auf Wunsch mit Ihnen nach Deutschland umziehen und hier arbeiten und leben können.

Schulen oder Ausbildungsstätten für mitausreisende Kinder zu finden.

✅ Außerdem stellen wir einen speziell von uns ausgearbeiteten und beständig aktualisierten Leitfaden “Leben und Arbeiten in Deutschland” zur Verfügung, Auf mehr als 50 Seiten informiert Sie dieser russisch- und deutschsprachige Leitfaden umfassend über Ihre Rechte und Pflichten im Arbeitsleben in Deutschland und gibt Ihnen praktische Tipps zum Leben in Deutschland,

Unsere Berater in Deutschland zu sozialen Fragen beraten bei allen Schwierigkeiten, die während Ihrer Zeit in Deutschland auftreten. Wir vermitteln nicht nur – wir betreuen auch!

✅ Optional beraten unsere vertrauenswürdigen Partnerunternehmen hinsichtlich der für Deutschland erforderlichen Versicherungen, bei der Suche nach einer Wohnung oder einer Kaufimmobilie.

Arbeiten in Deutschland, Job finden, Stelle suchen, Ausbildungsplatz finden (c) Aron Bömelburg
Foto: Aron Bömelburg (c)

Arbeit für Ausländer in Deutschland:

Basis unserer Dienstleistungen ist das für Deutschland geplante Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Dieses geplante Fachkräfteeinwanderungsgesetz der deutschen Bundesregierung wird es künftig voraussichtlich ermöglichen,

✅ Dass Arbeitnehmer auch aus Nicht-EU-Staaten künftig leichter in Deutschland arbeiten können – sowohl in Zeitarbeit wie auch in regulärer Beschäftigung.

✅ Dass hierfür geringere Deutschkenntnisse und geringere Anforderungen an die berufliche Qualifizierung vorliegen – beide Qualifikationen können in Deutschland nachgeholt werden.

✅ Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung bis hin zur Einbürgerung zu erhalten.

✅ Visa für die Suche nach einem Arbeitsplatz sollen leichter erteilt werden.

✅ Ein Familienmitzug ist grundsätzlich möglich.

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz befindet sich derzeit in der parlamentarischen Beratung. Auch im Falle seiner Verabschiedung werden die Regeln für die Arbeitsaufnahme komplex bleiben. Life-in-Germany.de berät Bewerber aus der gesamten Welt zu den jeweiligen individuellen Möglichkeiten.

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen für die Arbeit für Ausländer in Deutschland:

Alle Jobs und Ausbildungen in einer Liste finden Sie hier