Häufig gestellte Fragen: Bewerbung für einen Job in Deutschland mit Life-in-Germany.de

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden
Photo of Germany by Picsaron

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Das ist Life-in-Germany.de. Wir bieten Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze für Bewerber aus Deutschland und internationale Bewerber u. a. auf Basis des Fachkräftezuwanderungsgesetzes, der Blue Card und anderer Regelungen.

Seiteninhalt

Das ist wichtig, wenn Sie sich als Ausländer für einen Job in Deutschland bewerben

  1. Wenn Sie ausländischer Bewerber sind, dann müssen Sie bereits gut Deutsch sprechen, damit Ihre Bewerbung bei uns erfolgreich sein kann. Es reicht definitiv nicht aus, wenn Sie ein paar Wörter Deutsch beherrschen, die Sie vielleicht vor vielen Jahren einmal in der Schule gelernt haben. Wenn Sie sich in Deutschland bewerben, müssen Sie in den meisten Fällen bereits in der Lage sein, mehr oder weniger flüssig auf Deutsch zu sprechen. Dazu fordern Arbeitgeber und Behörden oft einen aktuellen Sprachnachweis. In den meisten Fällen benötigen Sie deutsche Sprachkenntnisse auf Niveau B1. In einigen Positionen bestehenen höhere Anforderungen, in anderen niedrigere. Im IT-Bereich sind in vielen Fällen beispielsweise keine Deutschkenntnisse erforderlich, hier reichen verlässliche Englischkenntnisse aus. Im Pflegebereich bestehen oftmals höhere Anforderungen. Details finden Sie in jeder einzelnen Stellenausschreibung.
  2. Bei Life-in-Germany.de ist die Vermittlung kostenlos für die Bewerber. Wir arbeiten im Auftrag der deutschen Arbeitgeber. Daher stellen wir auch hohe Anforderungen an die Bewerber: Beispielsweise fordern wir von den Bewerbern vollständige Bewerbungsunterlagen. Internationale Bewerber können Zusatzoptionen erwerben, um ihre Bewerbung zu verbessern und den Vermittlungsprozess zu beschleunigen.
  3. Das Folgende gilt nur für Bewerber, die nicht aus der EU kommen: Wenn Sie noch keine Berufsausbildung oder noch kein Studium haben, dann müssen Sie zunächst in Deutschland eine Berufsausbildung absolvieren, die wir für Sie vermitteln. Erst dann können Sie in Deutschland arbeiten.

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Aus welchen Ländern kann ich mich bewerben?

Wir freuen uns aus Bewerbungen aus allen Ländern der Welt. Die Gesetzeslage in Deutschland ermöglicht grundsätzlich die Beschäftigung aus allen Ländern, mit allen Staatsbürgerschaften und aus allen Kontinenten: Afrika, Asien, Australien, Nordamerika, Südamerika und Europa. Es bestehen grundsätzlich auch keine Altersgrenzen. Entscheidend ist vielmehr, dass Bewerber bereits gut Deutsch sprechen und eine Berufsausbildung oder ein Studium absolviert haben oder in Deutschland eine Ausbildung erhalten wollen.

Aus rechtlichen Gründen vermitteln wir keine Bewerber aus der Republik Belarus. Bewerber aus Belarus wenden sich bitte an unsere in Belarus lizensierte Partneragentur Staff-from-Belarus.by.

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Wie erhalte ich als Ausländer ein Arbeitsvisum für Deutschland?

Als EU-Bürger benötigen Sie kein Visum für Deutschland und können hier jederzeit eine Beschäftigung aufnehmen. Wenn Sie kein EU-Bürger sind, gilt Folgendes: Ob Sie ein Arbeitsvisum brauchen und welches dies ist, richtet sich erstens nach Ihrem konkreten Herkunftsland sowie Ihren Qualifikationen und zweitens nach der konkreten Arbeitsstelle oder dem Ausbildungsplatz.

In unserem Online-Test können Sie sich unverbindlich zu diesen Fragen beraten lassen.

In den meisten Stellenausschreibungen finden Sie dann Hinweise auf die möglichen Rechtsgrundlagen. Eine konkrete Aussage können wir Ihnen nur im Bewerbungsprozess mitteilen – wenn wir Ihre Voraussetzungen geprüft haben.

Daher bitten wir Sie immer zuerst Ihren Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Bescheinigungen über Ihre Bildungsabschlüsse an uns zu senden. Grundsätzlich helfen wir Ihnen jedoch gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber durch den deutschen Behördendschungel.

Job suchen für Ausländer in Deutschland: Welche Arbeits- und Lebensbedingungen bestehen in Deutschland?

Deutschland ist eine führende Industrienation mit einem der weltweit besten Sozialsysteme, mit umfänglichen Schutz der Arbeitnehmer bei gleichzeitig starker Wirtschaft. Deutschland ist lebenswert für Familien, verfügt über eines der besten Bildungssysteme und hat verglichen mit anderen Industrienationen niedrige Lebenshaltungskosten. Wie andere Industrieländer auch führt die demographische Situation im Land dazu, dass Arbeitskräfte verstärkt im Ausland gesucht werden.

Erfolgreiche Bewerber erhalten von uns auf Wunsch einen kostenlosen Leitfaden „Leben und Arbeiten in Deutschland“, der Sie über viele Fragen des täglichen Lebens, der Kosten und Verdienste in Deutschland sowie Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer informiert. Der Leitfaden liegt in deutscher und russischer Sprache vor und wird beständig erweitert und aktualisiert.

Kann ich als Ausländer mit meinen Kindern oder meiner Familie nach Deutschland ziehen?

Alle EU-Bürger besitzen Freizügigkeit und können mit ihren Familien zur Arbeitsaufnahme nach Deutschland ziehen. Für Bewerber, die nicht aus der EU kommen, kommt es darauf an, welchen Job oder welche Ausbildung Sie in Deutschland beginnen. Bei vielen Arbeitgebern und Berufsschulen ist es möglich, dass Sie auch mit Kind einreisen können. Dies muss aber immer im Einzelfall geprüft und diskutiert werden, auch hinsichtlich der Rechtslage. Sobald Sie einmal einen festen Arbeitsplatz in Deutschland haben, kann auch über den Nachzug Ihrer Familie gesprochen werden. Auch dazu sind jedoch Beratungen erforderlich. Wir von Life-in-Germany.de können Sie jederzeit unterstützen, dass auch Ihr Ehepartner einen Arbeitsplatz in Deutschland findet. Daher empfehlen wir Ihnen: Bewerben Sie sich in jedem Falle – wir werden dann sehen, welche Möglichkeiten es für Ihre Kinder und engen Familienmitglieder gibt!

Wie läuft die Bewerbung für einen Job in Deutschland ab?

Wenn Sie in Deutschland arbeiten wollen, können Sie uns Ihre Initiativbewerbung zusenden. Wir suchen in unseren Angeboten und bei unseren Kunden nach einem passenden Job und Arbeitgeber für Sie.

Sollten wir nicht direkt einen Job für Sie finden, suchen wir gerne bis zu zwei Jahre weiter, bis wir ein passendes Angebot für Sie haben. Diese Dienstleistung ist für Sie kostenlos. Ihre Daten werden darüber hinaus entsprechend der Datenschutzerklärung geschützt und Sie können uns natürlich jederzeit benachrichtigen, falls Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr benötigen. Wir löschen dann direkt alle Ihre Daten bei uns.

Welche Dokumente brauche ich, wenn ich in Deutschland einen Job für Ausländer suchen will?

Welche Unterlagen und Dokumente braucht man als Ausländer für eine Bewerbung für einen dauerhaften Job in Deutschland? Die folgenden Angaben gelten für alle Bewerber bei uns, egal welche Staatsbürgerschaft Sie haben!

  1. Einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf im Format Europass, einschließlich Foto und Angabe der Staatsbürgerschaft und der Kenntnisse der deutschen Sprache
  2. Einen aktuellen Nachweis, dass Sie sich frei auf Deutsch verständigen können (Sprachniveau B1).
  3. Nachweise über Ihren Schulabschluss, Berufsabschluss oder Hochschulabschluss.

Für die über uns vermittelten Ausbildungen sowie Work and Travel (Ferienbeschäftigungen), Au pair und andere Angebote bestehen spezielle Regelungen. Die Informationen finden Sie auf den entsprechenden Seiten.

Was ist, wenn ich als Bewerber die Voraussetzungen derzeit noch nicht erfülle?

Wenn Sie noch nicht Deutsch auf Niveau B1 sprechen und/oder noch keinen Schulabschluss, Berufsschulabschloss oder Universitätsabschluss haben, können Sie sich trotzdem bewerben. Hierdurch bleiben Sie mit uns in Kontakt und wir können Sie auf neue Möglichkeiten hinweisen.

Wieviel kostet die Vermittlung für den Bewerber?

Berufsausbildungen und reguläre Jobs vermitteln wir kostenlos für die Bewerber. Die Vermittlung von Ferienjobs (Work and Travel) sowie unsere optionalen zusätzlichen Dienstleistungen sind kostenpflichtig.

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Ich möchte in Deutschland arbeiten, finde aber keine passende Ausschreibung

Bitte registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter, um aktuelle Jobangebote zu erhalten. Ebenso können Sie sich in unserem Viber-Kanal registrieren, um unsere Ausschreibungen zu erhalten.

Was sind deutsche Sprachkenntnisse A1, A2, B1, B2, C1 und C2?

Dies sind Qualifikationsstufen der Sprachverwendung entsprechend des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Sie müssen Ihre Sprachkenntnisse in der Regel durch Zertifikate, Zeugnisse oder Prüfungen vor der Einstellung oder während Ihrer Berufstätigkeit nachweisen. Achtung: Wenn Sie diese Zertifikate nicht haben, aber dennoch Deutsch beherrschen (beispielsweise weil Sie Muttersprachler sind oder Deutsch in der Schule oder an der Universität gelernt haben), können Sie sich natürlich auch bewerben! Wir beraten Sie zu allen diesen Fragen im Laufe des Bewerbungsprozesses.

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Wie erhalte ich als Bewerber aus einem Drittstaat ein Arbeitsvisum für Deutschland?

Sofern Sie Bürger eines EU-Staates sind, benötigen Sie kein Arbeitsvisum für Deutschland. Kommen Sie aus einem anderen Staat (“Drittstaat”), beraten wir Sie auf Grundlage der deutschen Gesetze, welche Möglichkeiten für Sie in Betracht kommen. Dazu beraten wir auch mit Ihrem potenziellen Arbeitgeber und prüfen Ihre Unterlagen. Ihren Antrag auf ein Arbeitsvisum können Sie nach dieser Beratung bei einer Botschaft oder einem Konsulat der Bundesrepublik Deutschland abgeben. Dazu erhalten Sie von uns einige Hinweise. Maßgeblich sind die Informationen der deutschen Auslandsvertretung und der deutschen Behörden.

Ich komme aus einem sogenannten Drittstaat (beispielsweise Algerien, Brasilien, China, Ukraine, Indien) und spreche kein Deutsch. Kann ich dennoch in Deutschland arbeiten?

IT-Experten sowie EU-Bürger benötigen für Ihre Arbeit in Deutschland keine Deutschkenntnisse – es sei denn, es wird vom Arbeitgeber anders verlangt. Wenn Sie zu einer anderen Gruppe gehören und bereits Berufserfahrungen haben, jedoch keine Deutschkenntnisse haben, stehen Ihre Chancen schlecht. “Deutschkenntnisse” heißt: Sie können sich grundlegend verständigen und beherrschen nicht nur ein paar Wörter. Zwar gibt es Arbeitgeber, die keine Deutschkenntnisse von Ihnen verlangen – für die behördliche Aufenthaltsgenehmigung müssen Sie jedoch zwingend Deutschkenntnisse nachweisen. In einigen Fällen sind eventuell Ausnahmen möglich und wir führen Sie auch gern in unserer Bewerberliste: senden Sie uns dazu bitte Ihre Initiativbewerbung. Aber nochmals: Ohne Deutschkenntnisse haben Sie kaum Chancen auf eine Vermittlung durch Life-in-Germany.de. Beginnen Sie daher direkt heute und lernen Sie Deutsch!

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Sonstige Fragen zu unseren Dienstleistungen

Was bedeutet „m/w/d“ in den deutschsprachigen Stellenanzeigen?

Diese Angabe findet sich aus rechtlichen Gründen in den deutschen Übersetzungen der Stellenanzeigen und bedeutet: männlich/weiblich/divers: Damit zeigen wir an, dass die Position nicht an ein bestimmtes Geschlecht gebunden ist. Sie können sich bei uns mit jedem Geschlecht auf jede Position bewerben.

Woher stammen die Stellenangebote und Ausbildungsplätze von Life-in-Germany.de?

Unsere Stellenangebote und Ausbildungsplätze stammen direkt von unseren Partnerunternehmen aus Deutschland. Wir arbeiten ausschließlich mit soliden mittelständischen Unternehmen in Deutschland zusammen, die wir kennen und empfehlen. Die Arbeitsplätze sind daher selten in Fabriken mit Massenproduktion, sondern zumeist in kleineren und mittleren Unternehmen mit einer Belegschaft von bis zu 50 Personen.

Welche Art von Jobs in Deutschland werden angeboten?

Für die von uns vermittelten Jobs für Ausländer erhalten Sie offizielle deutsche Arbeitsverträge mit allen Rechten und Pflichten eines in Deutschland sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Das bedeutet unter anderem, dass Sie hier in die Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung und Gesundheitsversicherung einzahlen und natürlich Ihren Steuerpflichten nachkommen müssen und sich in Deutschland anmelden müssen.

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Wie arbeitet Life-in-Germany.de?

Wir suchen ausländische Bewerber auf Basis konkreter Stellenanzeigen von Arbeitgebern in Deutschland. Hinter jeder unserer Ausschreibungen steht mindestens ein konkreter Job. Bewerber sollten sich auf eine konkrete Stellenanzeige bewerben: Wenn wir bei Durchsicht der Bewerbungsunterlagen sehen, dass wir für Bewerber noch besser passende Jobangebote haben, setzen wir uns mit den Bewerbern in Verbindung.

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Hat Life-in-Germany.de eine Lizenz zur Arbeitsvermittlung?

Als litauisches Unternehmen sind wir in der Europäischen Union als Unternehmen zur Arbeitsvermittlung angemeldet und erfüllen alle rechtlichen Voraussetzungen.

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Bietet Life-in-Germany.de Jobs für Arbeitssuchende aus Deutschland?

Grundsätzlich ja. Allerdings arbeiten wir nicht mit AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheinen) und anderen Aktivitäten, die mit der Bundesagentur für Arbeit in Zusammenhang stehen. Auch für deutsche Bewerber ist unser Service kostenlos.

Als Ausländer einen Job in Deutschland finden: Wer steht hinter Life-in-Germany.de?

Life-in-Germany.de sucht, entwickelt und vermittelt Arbeitskräfte weltweit. Wir arbeiten unter anderem auf Basis des neuen Fachkräftezuwanderungsgesetzes, der Positivliste, des Aufenthaltsgesetzes und der Blue Card.

Life-in-Germany.de ist ein Projekt der MB Dr. Senderio konsultacijos: eine von Dr. Wolfgang Sender inhabergeführte deutsche Agentur für Geschäftsentwicklung, Evaluation sowie Personalentwicklung und Personalvermittlung mit Sitz in Litauen.

Warum sitzt Life-in-Germany.de in Litauen?

Litauen ist wie Deutschland ein Mitgliedsland der Europäischen Union und damit in einem gemeinsamen Wirtschaftsraum. Nur eine Flugstunde von Berlin entfernt ist Litauen für uns ein idealer Sitz, um zwischen deutschen Kunden und Bewerbern aus der Region Osteuropa zu vermitteln. Obschon wir unter deutscher Leitung stehen, möchten wir in der Region unserer Bewerber sein, um für diese jederzeit ansprechbar zu sein. Derzeit plant das Unternehmen seine Ansiedlung in Thüringen.

Vermittelt Life-in-Germany.de auch Studienplätze, hilft beim Wunsch eines Studiums in Deutschland oder mit (Sprach-) Stipendien für Studenten?

Nein. Gegenwärtig arbeiten wir nicht mit Studierenden.

Jetzt sofort kostenlos für Deutschland bewerben

Schritt 1: Starten Sie Ihre Bewerbung jetzt!

Ihre E-Mail Adresse:

Welche Staatsbürgerschaft besitzen Sie?

Wer hat Sie für die Bewerbung bei uns empfohlen? Bitte geben Sie Name oder Code ein:
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und verstanden:

Ich möchte über den Bewerbungsverlauf per E-Mail unterrichtet werden

Ich möchte per Newsletter über Neuigkeiten unterrichtet werden

Mit der Weitergabe meiner Bewerbung und persönlichen Daten an Partnerunternehmen von Life-in-Germany.de ausschließlich zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung für die Dauer von maximal 24 Monaten bin ich verstanden:


Solange Sie der Datenschutzerklärung, der Weitergabeerklärung und der Kommunikation per E-Mail nicht zustimmen, können Sie sich nicht bewerben und es werden keine Daten gespeichert.

Schritt 2: Einige Details über Sie


Ich interessiere mich auch für folgende Tätigkeiten:

Tätigkeit in der Pflege in Deutschland
Berufsausbildung in Deutschland
Berufsausbildung in der Pflege in Deutschland
Work and Travel in Deutschland
Tätigkeit als Au pair in Deutschland
Freiwilliges Soziales Jahr in Deutschland
Jede beliebige Tätigkeit in Deutschland
Welchen Status haben Sie aktuell?

Wie alt sind Sie?

Haben Sie schon eine Berufsausbildung oder ein Studium abgeschlossen?

Auf welchem Niveau können Sie Deutschkenntnisse nachweisen?

Optional: Laden Sie hier Ihr Anschreiben hoch

Erforderlich: Laden Sie hier Ihren Lebenslauf hoch
Nutzen Sie bitte für Ihren Lebenlauf unbedingt diese Vorlage!



Optional: Laden Sie hier Ihr Hochschulzeugnis und/oder Berufsschulzeugnis hoch

Optional: Laden Sie hier Nachweise für Ihre Deutschkenntnisse hoch

Einige weitere optionale Angaben:

Ich besitze einen Führerschein für PKW

* Erforderliche Felder. Probleme mit diesem Formular? Sie können sich auch per E-Mail bewerben: better@life-in-germany.de. Beachten Sie dazu die Hinweise zum Datenschutz!

Andere Möglichkeiten in Deutschland

Arbeiten in Deutschland


Arbeit in Deutschland für Berufsanfänger


Arbeiten in Deutschland: Unsere Angebote in anderen Sprachen


Premium Kooperationspartner


Life-in-Germany.de kooperiert darüber hinaus derzeit mit festen Partnern u. a. in: Algerien, Estland, Ghana, Italien, Kamerun, Indien, Indonesien, Lettland, Litauen, Marokko, Mongolei, Polen, Togo, Tunesien, Serbien, Simbabwe, Sri Lanka, Ukraine, Vietnam.